Anzeige

Integrationspreis

Große Ehre für SAP-Gründer Dietmar Hopp

SAP-Gründer, TSG Hoffenheim-Boss und Initiator des Vereins "Anpiff ins Leben" Dietmar Hopp wurde für seinen Einsatz für Integration und Chancengleichheit vom Verband Deutscher Zeitschriftenverleger mit dem Integrationspreis ausgezeichnet.

Freitag, 20.11.2009, 8:12 Uhr|zuletzt aktualisiert: Sonntag, 05.09.2010, 1:11 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |   Drucken

Große Ehre für den SAP-Gründer Dietmar Hopp: Für seinen Einsatz für Integration und Chancengleichheit wurde er jetzt vom Verband Deutscher Zeitschriftenverleger ausgezeichnet. Staatsministerin Maria Böhmer überreichte ihm die „Goldene Victoria“ bei der Publishers Night des Verbands in Berlin. „Ich danke Dietmar Hopp ausdrücklich für sein großartiges Engagement“, so Maria Böhmer.

Anzeige

Ein Beispiel für den Einsatz Hopps für Integration ist der Verein „Anpfiff ins Leben.“ In sechs Jugendförderzentren kümmert sich der Verein um die sportliche, schulische und berufliche Förderung von Jugendlichen- insbesondere aus Zuwandererfamilien. Die Laudatio auf Dietmar Hopp hielt DFB-Präsident Theo Zwanziger.

___STEADY_PAYWALL___

Bei der Übergabe der „Goldenen Victoria“ betonte Maria Böhmer die Vorbildfunktion Hopps. „Jeder von uns kann zum Gelingen von Integration beitragen. Es geht darum, offen füreinander zu sein und dem Anderen zuzuhören.“

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)