Deutsche Presse

18.06.2009 – Demo, Sauerland Gruppe, Rassismus, Jemen

Bis zu 50.000 SchülerInnen und Studierende sind am Mittwoch in Norddeutschland auf die Straße gegangen. Die Mitglieder der Sauerland-Gruppe haben ihre Taten gegenüber dem Bundeskriminalamt eingeräumt. 115 Gastarbeiter fliehen nach einer Attacke von Rechtsextremen auf ihre Wohnungen in eine Kirche.

Von Donnerstag, 18.06.2009, 13:14 Uhr|zuletzt aktualisiert: Freitag, 13.08.2010, 23:35 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Integration und Migration

Bildungs-Demos im Norden

___STEADY_PAYWALL___

Sauerland-Gruppe

Weiter Suche nach Geiseln

Rassistische Übergriffe in Belfast

Deutschland

Ausland

Machtkampf in Iran

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)