Thomas Kufen

NRW Integrationsbeauftragter wünscht allen Kindern ein fröhliches Kinderfest

Der Integrationsbeauftragte der nordrhein-westfälischen Landesregierung, Thomas Kufen, wünscht allen Kindern ein fröhliches Kinderfest.

Donnerstag, 23.04.2009, 8:14 Uhr|zuletzt aktualisiert: Samstag, 04.09.2010, 0:21 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |   Drucken

Am 23. April 1920 fand die erste Sitzung des türkischen Parlaments statt. Der Gründer der türkischen Republik, Mustafa Kemal Atatürk, widmete unter dem Motto „Çocuklarımız geleceğimizdir – unsere Kinder sind unsere Zukunft“ diesen wichtigen Festtag den Kindern. Seitdem ist der 23. April der „Tag des Kindes“. Auf Initiative türkischer Verbände feiern türkische und nicht-türkische Familien auch in Deutschland das Kinderfest gemeinsam.

Anzeige

Der Integrationsbeauftragte der Landeregierung Nordrhein-Westfalen, Thomas Kufen, sendet allen Kindern seine Grüße zum „Tag des Kindes“. „Das türkische Kinderfest feiern Eltern und Kinder unterschiedlicher Herkunft in Nordrhein-Westfalen zusammen. Die Feiern und Veranstaltungen bieten eine gute Gelegenheit, dass der interkulturelle Austausch in den Nachbarschaften intensiviert wird. Kinder sind die Zukunft eines jeden Landes“, so Kufen.

Zurück zur Startseite
MiGAZIN ABONNIEREN (mehr Informationen)

MiGAZIN wird von seinen Lesern ermöglicht. Sie tragen als Abonnenten dazu bei, dass wir unabhängig berichten und Fragen stellen können. Vielen Dank!

WEITERE INFOS
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)