Deutsche Presse

16.04.2009 – Europawahl, Schwimmunterricht, Religions- und Ethikunterricht

In sieben Wochen wird ein neues EU-Parlament gewählt - und nicht einmal jeder zweite Deutsche weiß davon. Generalsekretär Ronald Pofalla startet in einen Europawahlkampf, den die Union nicht gemeinsam führt. Des weiteren fordert der migrationspolitische Beauftragte der CDU-Landtagsfraktion in NRW, Michael Solf, Schulstrafen für muslimische Schüler, die nicht an Klassenfahrten oder am Schwimmunterricht teilnehmen. Außerdem unterstützt die türkisch-islamische Union der Anstalt für Religion, Ditib, die Berliner Initiative "Pro Reli".

Von Donnerstag, 16.04.2009, 16:30 Uhr|zuletzt aktualisiert: Freitag, 13.08.2010, 23:08 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Integration und Migration

Deutschland

Ausland

Zurück zur Startseite
MiGAZIN ABONNIEREN (mehr Informationen)

MiGAZIN wird von seinen Lesern ermöglicht. Sie tragen als Abonnenten dazu bei, dass wir unabhängig berichten und Fragen stellen können. Vielen Dank!

WEITERE INFOS
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)