MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Die Wirtschaft entschied über die Anzahl der angeworbenen Gastarbeiter wie über deren Verteilung innerhalb der Bundesrepublik.

Ursula Mehrländer, Ausländerpolitik im Konflikt, 1978

Beiträge zum Stichwort‘ Vereinte Nationen’


Mittelmeer, Flüchtlinge, Rettung, Hilfe, Ertrinken, Seenotretter, SOS Mediterranee
Vereinte Nationen

2019 starben mehr als 1.000 Bootsflüchtlinge im Mittelmeer

7. Oktober 2019 | Keine Kommentare

Im sechsten Jahr zufolge sind bei der gefährlichen Überfahrt über das Mittelmeer mehr als 1.000 Menschen gestorben. Seit 2014 haben der UN zufolge dort mindestens 15.000 Flüchtlinge ihr Leben verloren.

arzt, doctor, flüchtlinge, meer, boot, gesundheit
Flüchtlingspolitik

Weniger Bootsflüchtlinge seit Jahresbeginn

30. September 2019 | Keine Kommentare

Die Zahl der Bootsflüchtlinge, die im laufenden Jahr über das Mittelmeer nach Europa kommen, ist deutlich gesunken. Auch die Zahl der Toten ist zurückgegangen. Dennoch steigt die Zahl der Flüchtlinge in der Ägäis. Seehofer reist in die Türkei.

UN, Vereinte Nationen, United Nations, New York
UN-Generalversammlung

Klimawandel ist immer öfter Frage von Krieg und Frieden

27. September 2019 | Ein Kommentar

Auch Heiko Maas widmet sich in seiner Ansprache vor den Vereinten Nationen dem Klimawandel. „Die Erde brennt Lichterloh“, während in New York geredet werde, sagt der Außenminister. Politiker und Unternehmer beraten über Finanzierung von Entwicklungszielen.

Ozean, Meer, Wasser, Horizont, Ocean
Weltklimarat

Meeresspiegel droht über einen Meter zu steigen

26. September 2019 | Keine Kommentare

Der Klimawandel gefährdet Hunderte Millionen Menschen. Besonders ernst wird laut einem neuen Report des Weltklimarats die Lage für Küstenbewohner.

Afrika, Hunger, Armut, Hilfe, Hungersnot
UN-Nachhaltigkeitsgipfel

Staaten versprechen mehr Einsatz im Kampf gegen Armut

26. September 2019 | Keine Kommentare

Bis jetzt ist nicht genug passiert. In den nächsten zehn Jahren will die internationale Gemeinschaft verstärkt gegen Armut vorgehen. So lautet zumindest das Versprechen eines Gipfeltreffens in New York.

Klima, Erde, Demonstration, Klimawandel, Demo, Planet
Verhaltenes Echo

Umweltschützer beklagen zu zögerliches Handeln auf Klimagipfel

25. September 2019 | Ein Kommentar

Aktivisten vermissen Fortschritte im Klimaschutz, Entwicklungsminister Müller ist vom New Yorker Treffen enttäuscht. Indes setzt Greenpeace-Chefin Morgan auf die Radikalität der Jugend: „Klimaschutz braucht mehr Wut, Klimaschutz braucht mehr Herz.

Flüchtlinge, Flüchtlingscamp, UNHCR, Syrien, Flucht
Unmenschliche Zustände

Mindestens 390 Kinder in syrischem Flüchtlingslager gestorben

24. September 2019 | Ein Kommentar

Unterernährung, Infektionen, unmenschliche Zustände. So beschreibt eine UN-Untersuchungskommission ein überfülltes Flüchtlingslager in Syrien. Mindestens 390 Kinder seien dort bereits gestorben – vermeidbar.

UN, Vereinte Nationen, Konferenz, Unwetter, Klimawandel, Naturkatastrophe, Haus, Überschwemmung, Hochwasser
Eine bessere Welt in zehn Jahren?

UN-Gipfel sollen bei Klimaschutz und Armutsbekämpfung Druck machen

23. September 2019 | Von Mey Dudin | Ein Kommentar

Das Jahr 2030 entwickelt sich zu einer entscheidenden Wegmarke: Werden bis dahin die Erderwärmung gebremst, Hunger und extreme Armut beseitigt sein?

libyen, libya, Fahne, Flagge, Libyen Fahne, Libyen Flagge
Unterstützungsmission

UN bringen Tausende Migranten aus Libyen zurück in ihre Heimat

16. September 2019 | Keine Kommentare

Die UN fliegen gestrandete Flüchtlinge von Libyen in ihre Heimatländer aus. Die Migranten kehren dem krisengeschüttelten nordafrikanischen Staat freiwillig den Rücken.

Mexiko, Fahne, Flagge, Staat, Land, Mexico
USA - Mexiko

UN-Hochkommissarin kritisiert Trumps restriktive Migrationspolitik

11. September 2019 | Keine Kommentare

UN-Hochkommissarin für Menschenrechte prangert die restriktive Migrationspolitik der USA und Mexikos an. Derweil wehrt sich Mexiko gegen Einstufung als sicherer Drittstaat.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...