MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

[Die Verhinderung der Sesshaftmachung] würde den Vorteil haben, dass das Interesse an einer Familienzusammenführung zurückgeht und damit uns erheblich geringere Infrastrukturkosten entstehen würden.

Ein Vertreter der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Weber, 1974

Beiträge zum Stichwort‘ Religion’


Religionspolitik heute, Buch, Buchcover, Religion, Islam, Muslime
Buchtipp zum Wochenende

Moscheebau, Kopftuch, Kruzifix – Religionspolitik in Deutschland ist konzeptlos

30. November 2018 | Keine Kommentare

Neuer Übersichtsband „Religionspolitik heute“ vereint religionspolitische Positionen aus Wissenschaft, Politik, Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften – Beiträge zu religionspolitischen Grundsatzfragen, aktuellen Konflikten und Lösungsmöglichkeiten.

Kreuz, Kruzifix, Wand, Religion, Christentum
Kreuz-Streit in Bayern

„Die Staatsregierung kann privat glauben, an was sie will“

10. Oktober 2018 | Von Brigitte Bitto | Keine Kommentare

Die Aufregung war groß, als Markus Söder verkündete, dass in allen bayerischen Dienstgebäuden ein Kreuz hängen muss. Jetzt ist der „Kreuz-Erlass“ ein Thema für die Gerichte. Initiiert hat die Klage unter anderem Assunta Tammelleo. Im Gespräch erklärt sie ihre Beweggründe.

Moschee, Minarette, Ditib, Köln, Islam, Muslime
Kritik hält an

Tag der offenen Moschee im Zeichen des Erdoğan-Besuchs

4. Oktober 2018 | 4 Kommentare

Integration, Transparenz und ein gutes Miteinander: Dafür soll der Tag der offenen Moschee eigentlich stehen. Doch in diesem Jahr wird er überschattet von der umstrittenen Eröffnung der Kölner Ditib-Moschee mit dem türkischen Präsidenten Erdoğan.

Hand, Hände, Alt, Alter, Hilfe, Hand halten, Selbsthilfe
Studie

Muslime in Diakonie-Heimen tragen christliches Profil mit

28. September 2018 | Keine Kommentare

In immer mehr diakonischen Einrichtungen sind Muslime beschäftigt. Einer aktuellen Studie zufolge ist das kein Problem. Muslime haben sogar weniger Berührungsängste gegenüber einem christlichen Arbeitsumfeld als Konfessionslose.

Chemnitz, Neonazis, Rechtsextremismus, Demonstration
Im christlichen Abendland

Trauermarsch wenn der Täter Ausländer ist

28. September 2018 | Von Suitbert Cechura | Keine Kommentare

„Unser schönes Deutschland“ ist voll von Gewalt – im Straßenverkehr, in der Familie, in der Kirche. Selten ist ein Fall Anlass für eine besondere Erregung, außer der Tatverdächtige ist ein Ausländer. Ein Erfolg von Pegida und AfD. Von Suitbert Cechura

Moschee, Kirche, Hamburg, Al-Nour, Gebäude, Religion
Hamburg

Muslime beten in ehemaliger Kirche

25. September 2018 | Von Thomas Morell | Keine Kommentare

Eigentlich ist die Hamburger Al-Nour-Moschee eine normale Großbaustelle: Die Kosten haben sich etwa verdreifacht, die Bauzeit vervierfacht. Doch die Moschee war früher eine evangelische Kirche – das macht den Umbau bundesweit einzigartig.

Muslim, Moschee, Gebet, beten, Islam
Islamrechtler klärt auf

Ist Organspende im Islam erlaubt?

10. September 2018 | Von Lynn Osselmann | Keine Kommentare

Die Zahl der Organspenden haben ein 20-Jahres-Tief erreicht. Die Widerspruchslösung soll Abhilfe schaffen. Jeder soll Spender sein, solange nicht widersprochen wird. Das gilt auch für Muslime. Doch ist Organspende im Islam erlaubt? Islamrechtler Cefli Ademi klärt auf. Von Lynn Osselmann

Horst Seehofer, BMI, Innenminister, Bundesinnenminister, Pressekonferenz
Lob und Kritik

Seehofers Religionsdebatte

27. August 2018 | Keine Kommentare

Bundesinnenminister Horst Seehofer wirbt für eine neue Religionsdebatte. Als „unglaubwürdig“ kritisiert SPD-Vize Ralf Stegner den Vorstoß. Der Zentralrat der Muslime in Deutschland und die EKD befürworten das Anliegen des Ministers.

Kirche, München, Frauenkirche, Bayern
"Grenzen überschritten"

Kirche kritisiert Glaubensprüfungen bei getauften Flüchtlingen

17. August 2018 | Von Wolfgang Lammel | Ein Kommentar

Seit 2015 sind etwa 1.000 iranische Flüchtlinge in die evangelische Kirche in Bayern eingetreten. Der Übertritt vom Islam zum Christentum wird allerdings häufig angezweifelt. In einem deutschen Asylverfahren gerät ihre Anerkennung aus Glaubensgründen zum Glücksspiel. Von Wolfgang Lammel

Kindergarten, Malen, Kinder, Kita, Wasserfarbe
"Abrahams Kinder"

Erste christlich-muslimische Kita startet

26. Juli 2018 | 3 Kommentare

„Abrahams Kinder“ heißt die erste christlich-muslimische Kita, die an diesem Donnerstag offiziell eröffnet. Ab August sollen dort 17 Kinder aus christlichen und muslimischen Familien betreut werden.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...