MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wir haben unsere Behörden über Jahrzehnte in eine Abschottungskultur hineinentwickelt. Man hat gesagt: Haltet uns die Leute vom Hals, die wollen alle nur in unsere Sozialsysteme einwandern. Jetzt müssen wir deutlich machen, dass wir Fachkräfte brauchen, dass wir um sie werben müssen.

Peter Clever, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, April 2013

Beiträge zum Stichwort‘ Rassismus’


Instagram, Kind, Frau, Weiß, Schwarz, Hilfe, Uganda
Widerstand in Afrika

Schwarze Hilfsobjekte, Weiße Retter

20. August 2019 | Von Marc Engelhardt |Von Marc Engelhardt | 2 Kommentare

Schwarze als Hilfsobjekte, Weiße als strahlende Retter in der Not: Gegen dieses Abziehbild formiert sich in Afrika immer mehr Widerstand. Doch finanziell ändert sich noch kaum etwas.

Gott hilf dem Kind, Toni Morrison, Buch, Cover, Rassismus, USA
Visionäre Wucht

US-Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison gestorben

13. August 2019 | Von Konrad Ege | Keine Kommentare

Als sie 1993 als erste Afroamerikanerin den Literaturnobelpreis bekam, feierte das schwarze Amerika: Mit Wucht hatte Toni Morrison von tiefsitzendem Rassismus geschrieben – und davon, wo seine Wurzeln liegen. Jetzt ist sie in New York gestorben.

Fernseher, Bildschirm, TV, Fernsehen, Auge, Angst
"Pseudo-Dokumentation"

Zentralrat Deutscher Sinti und Roma übt scharfe Kritik an Sat.1

9. August 2019 | Keine Kommentare

Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma wirft Sat.1 Rassismus vor. Eine am Mittwoch ausgestrahlte „Pseudo-Dokumentation“ reihe sich ohne weiteres in die rassistische Tradition von Nazi-Propagandafilmen wie „Jud Süß“ ein.

Sprache, Tafel, kreide, bildung, lernen, deutsch, fremdsprache, migazin
Studie

Lebensräume schrumpfen und Sprachen sterben

6. August 2019 | Keine Kommentare

Am Freitag ist der internationale Tag der indigenen Völker. Doch ihre Existenz wird zunehmend bedroht – durch Vertreibung und Abholzung des Regenwaldes. Rassistische Diskriminierung lässt auch ihre Sprachen sterben.

Samir Omar, Omar, Sami, Rassismus, Diskriminierung
Rassismus

Ein weiterer Brief an meine Kinder

31. Juli 2019 | Von Sami Omar | 6 Kommentare

Liebe Kinder, ihr habt noch keinen Blick dafür, wie der Hausmeister euch ansieht. Ihr hört noch nicht heraus, wenn Frau G. euch als wild und lebhaft beschreibt, während eure Kumpels als unkonzentriert eingestuft werden. Ein Gastbeitrag von Sami Omar

Sven Bensmann, Migazin, Kolumne, bensmann kolumne
Nebenan

Klimawetter

30. Juli 2019 | Von Sven Bensmann | Keine Kommentare

Dass in Dresden ein Rechtsextremist mit der Machete auf seinen libyschen Nachbarn losgeht oder in Wächtersbach ein Neonazi auf einen Eritreer schießt, wäre vor einigen Jahren noch der Schocker des Sommerlochs gewesen. Das haben wir aber schon längst überwunden.

Sami Omar, Sami, Omar, MiGAZIN
Frage

Wer ist eigentlich der Eritreer, von dem alle schreiben?

25. Juli 2019 | Von Sami Omar | 3 Kommentare

Der Täter von Wächtersbach, Roland K, ist inzwischen bundesweit bekannt. Wir kennen seine Gesinnung, sein Hobby, ja sogar seine Stammkneipe. Menschen, die ihn kennen, werden interviewt, erzählen über ihn. Und wer ist der Eritreer, von dem alle schreiben?

Polizei, Absperrung, Mord, Straftat, Straße, Stadt
Zwei Tage nach Wächtersbach

Bundesregierung und Bouffier reagieren

25. Juli 2019 | Keine Kommentare

Zwei Tage nach dem mutmaßlich rassistisch motivierten Mordversuch gegen einen Eritreer im hessischen Wächtersbach haben sich Bundesregierung und der hessische Ministerpräsident Bouffier geäußert. Zuvor hatten sich hunderte Menschen zu einer Mahnwache versammelt.

Polizei, Absperrung, Mord, Straftat, Straße, Stadt
Rassistisches Motiv

Eritreer in Hessen niedergeschossen – Mutmaßlicher Schütze ist tot

24. Juli 2019 | 2 Kommentare

Ein Afrikaner wird in einer hessischen Stadt niedergeschossen, der mutmaßliche Täter tötet sich laut Polizei selbst. Hinter der Tat steht mutmaßlich ein rassistisches Motiv, eine Verbindung zur rechtsextremistischen Szene soll es nach ersten Erkenntnissen nicht geben.

schule, bildung, grundschule, realschule, hauptschule, gymnasium
Schule & Toleranz

Es blutet des Kants Herz und meines gleich mit

23. Juli 2019 | Von Asya Alacaoğlu | 5 Kommentare

Die deutsche Bildungslandschaft war noch nie so düster wie heute: bornierte Lehrer – resignierte Schüler. Wenn Schule Toleranz fordert und stattdessen Intoleranz fördert.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...