MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Er [ein Paß] kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art und ohne gescheiten Grund, aber ein Paß niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn er gut ist, während ein Mensch noch so gut sein kann und doch nicht anerkannt wird.

Bertolt Brecht, Flüchtlingsgespräche, 1940

Beiträge zum Stichwort‘ epd’


BAMF, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Asyl, Flüchtling
43.000 Fälle überprüft

Nur wenige Flüchtlinge haben Bleiberecht erschlichen

21. August 2018 | Keine Kommentare

Dem Bundesamt für Migration wird vorgeworfen, viele Asylanträge zu Unrecht bewilligt zu haben. Die Prüfung Zehntausender Fälle ergab nun: Mehr als 99 Prozent der Migranten suchten demnach zu Recht Schutz in Deutschland.

Ozean, Meer, Wasser, Horizont, Ocean

Seemannsmission kritisiert Kriminalisierung der Seenotrettung

21. August 2018 | Keine Kommentare

Deutsche Seemannsmission fordert die die Bundesregierung und die Europäische Union auf, verbindliche Regelungen zu finden. Kapitäne und Besatzungen, die im Mittelmeer Hilfe leisteten, seien verunsichert, weil sie immer häufiger kriminalisiert würden.

Asyl, flüchtlinge, demonstration, aslybewerber
Fachkräftemangel

Aufnahme von „Spurwechsel“ in Zuwanderungsgesetz gefordert

20. August 2018 | Keine Kommentare

Geduldete, gut integrierte Asylbewerber sollen aus dem Asyl- in ein Zuwanderungsverfahren wechseln können, wird aus Parteien und Verbänden gefordert. Die CSU ist dagegen, im Gesetz ist das bislang nicht vorgesehen. Streit zeichnet sich ab.

Flugzeug, fliegen, Flug, Abschiebung, Abflug, Ausweisung
Bundesregierung

Zahl der Abschiebungen auf ähnlichem Niveau wie im Vorjahr

20. August 2018 | Keine Kommentare

Die Zahl der Abschiebungen liegt im ersten Halbjahr auf dem Vorjahresniveau. In Berlin-Tegel werden Abschiebungen häufiger aus gesundheitlichen Gründen abgebrochen als an anderen deutschen Flughäfen.

Rassismus, Demo, Transparent, Ausländerfeindlichkeit
Aufmärsche

Proteste gegen rechts in Berlin, Göttingen und Wiesbaden

20. August 2018 | Ein Kommentar

Zu Demonstrationen gegen rechts versammeln sich in Berlin, Göttingen und Wiesbaden mehrere Hundert Menschen. In Berlin stellen sie sich gegen Neonazi-Aufmärsche, in Göttingen gegen einen Aufzug der Republikaner.

Horst Seehofer, BMI, Bundesinnenminister, Heimatminister
Vorrangprüfung fällt

Einigung auf Eckpunkte für Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz

17. August 2018 | 2 Kommentare

Bundesinnenminister Seehofer hat die Eckpunkte für ein Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz vorgelegt. Der Vorrang für inländische Bewerber soll fallen, Ausländern soll auch die Jobsuche in Deutschland ermöglicht werden.

Richter, Hammer, Urteil, Gericht, Justiz, Richterhammer
Rechtswidrige Abschiebung

NRW-Landesregierung im Fall Sami A. unter Druck

17. August 2018 | Keine Kommentare

Die Abschiebung des Tunesiers Sami A. war laut dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster rechtswidrig. Politiker verlangen nun Aufklärung, wie es dazu kommen konnte. Konsequenzen werden angemahnt. Auch Innenminister Reul steht wegen seinen umstrittenen Belehrungen in Richtung Rechtsprechung in der Kritik.

Auswanderung, Flughafen, Migration, Abwanderung
Trotz Krieg und Terror

46 Afghanen per Sammelflug nach Kabul abgeschoben

16. August 2018 | Keine Kommentare

Bei Kämpfen um die Stadt Ghasni werden 300 Menschen getötet, die aufständischen Taliban wollen nicht mehr für die Sicherheit von Rot-Kreuz-Helfern sorgen. Derweil werden 46 abgelehnte Asylbewerber aus Deutschland nach Afghanistan zurückgeflogen.

Berlin, Wappen, Bär, Fahne, Flagge, Hauptstadt
Berlin

Hohe Zahl antisemitischer Straftaten

16. August 2018 | Keine Kommentare

Gemessen an der Einwohnerzahl werden in Berlin bundesweit die meisten antisemitischen Straftaten begangen. Auch in anderen ostdeutschen Bundesländern liegt die Zahl antisemitischer Straftaten deutlich über dem Bundesdurchschnitt.

Rechtsextremismus, Neonazis, Hitlergruß, Konzert, Versammlung, Demonstration
Behördenversagen

131 Neonazi-Konzerte in der ersten Jahreshälfte

16. August 2018 | Keine Kommentare

131 Musikveranstaltungen, mehr als 13.000 Besucher: Für die deutsche Neonazi-Szene spielt Musik auch 2018 eine große Bedeutung. Als vermeintlich unpolitische „Einstiegsdroge“ bietet Rechtsrock die Möglichkeit, vor allem Jugendliche anzusprechen.

Seite 1 von 288123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...