MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Und die einzige Leitkultur, die wir allen Menschen in Deutschland abverlangen müssen, steht in den ersten 20 Artikeln des Grundgesetzes.

Sigmar Gabriel (SPD-Chef), dpa, 7. Oktober 2010

Beiträge zum Stichwort‘ Donald Trump’


Human Flow, Flüchtlinge, Doku, Film, Ai Weiwei
Ex-Obama-Beraterin Richard

„Und da erkennt man, dass das Menschen sind…“

16. November 2017 | Von Petra Sorge | Keine Kommentare

Der chinesische Künstler Ai Weiwei wirbt mit seinem Dokumentarfilm „Human Flow“ für Empathie mit den Flüchtlingen. Jetzt ist der Film in deutschen Kinos. Anne C. Richard, Weiweis Beraterin und ehemalige Flüchtlingsberaterin von Barack Obama im Weißen Haus, erklärt im Interview, wie der Film zustandegekommen ist, warum die Bilder – trotz Flucht und Elend – wunderschön sind und über Donald Trumps Flüchtlingspolitik.

Donald Trump, Trump, USA, Amerika, Präsident, President
Hüterin der Verfassung

US-Bürgerrechtsunion ACLU bietet Donald Trump die Stirn

6. November 2017 | Von Konrad Ege | Keine Kommentare

Die ACLU ist ein Schwergewicht bei den Auseinandersetzungen vor US-Gerichten, wenn es um bürgerliche Rechte geht. Am Wochenende meldete sie einen neuen Erfolg im Fall eines behinderten zehnjährigen Mädchens, das in als „illegal“ festgenommen und eingesperrt worden war. Von Konrad Ege

Donald Trump, Trump, USA, Amerika, Präsident, President
Gegen Muslime

Trump verschärft Flüchtlingsprogramm

26. Oktober 2017 | Keine Kommentare

Die USA nehmen ihr Flüchtlingsprogramm wieder auf, führen aber verschärfte Überprüfungen für Migranten aus elf Ländern ein. Betroffen sind überwiegend muslimische Länder. Hilfsverbände vermuten ein weiteres Verbot gegen Muslime.

Donald Trump, Trump, USA, Amerika, Präsident, President
Zurück zu den Verbalattacken

Trump droht mit Ausstieg der USA aus Atomabkommen mit dem Iran

17. Oktober 2017 | Von Mey Dudin |Von Mey Dudin | Keine Kommentare

Nach langjährigem Nuklearstreit einigte sich 2015 Iran mit den USA, der EU, Russland, Frankreich, Großbritannien und China in Wien auf ein Abkommen. Jetzt stellt US-Präsident den Deal infrage – und nimmt wachsende politische Unsicherheit in Kauf.

UN, Vereinte Nationen, United Nations, New York
UN-Generaldebatte

Einsparpläne der USA gefährden UN-Flüchtlingshilfe

19. September 2017 | Von Marc Engelhardt |Von Marc Engelhardt | Keine Kommentare

Die Liste der Krisen, über die Staats- und Regierungschefs ab diesem Dienstag bei der UN-Generalversammlung beraten müssen, ist lang. Viel wird davon abhängen, wie sich US-Präsident Trump verhält: Seine Rede zum Auftakt wird mit Spannung erwartet. Sparpläne seiner Regierung gefährden die Flüchtlingshilfe der Vereinten Nationen.

Donald Trump, Trump, USA, Amerika, Präsident, President
Der geplatzte Traum

Jungen Migranten droht Ausweisung aus den USA

7. September 2017 | Keine Kommentare

Rund 800.000 jungen Einwanderern droht nach einer umstrittenen Entscheidung der US-Regierung der Verlust der Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis. Die Betroffenen fürchten nun um ihre Existenz. Von Konrad Ege

Freiheitsstatue, Liberty, USA, Amerika, New York
USA

Trump setzt weiter auf harte Linie bei Einwanderung

24. August 2017 | Keine Kommentare

Trump hält an seiner harten Einwanderungspolitik fest und wirbt für Unterstützung im US-Kongress. Im Gespräch ist ein Deal, wonach die Legalisierung von Menschen ohne Papiere von der Finanzierung von Grenzmauern abhängig gemacht werden soll.

USA, Amerika, Fahne, Flagge, US Flagge, US Fahne
Nach Charlottesville

Streit um Erinnerungskultur in den USA

21. August 2017 | Von Konrad Ege | Keine Kommentare

In den USA gibt es erbitterten Streit über den Umgang mit Denkmälern für Südstaatler. Viele Amerikaner sehen in den Monumenten rassistische Symbole, US-Präsident Trump spricht von „wunderschönen Statuen“. Von Konrad Ege

Donald Trump, Trump, USA, Amerika, Präsident, President
"Nicht akzeptabel"

Trump schwer in der Kritik wegen Charlottesville

17. August 2017 | Von Konrad Ege | Keine Kommentare

Die Kritik an US-Präsident Donald Trump wegen seiner zögerlichen Verurteilung von rechter Gewalt nach den Ausschreitungen in Charlottesville reißt nicht ab. Trump hingegen wettert gegen die Medien.

Donald Trump, Trump, USA, Amerika, Präsident, President
Nach langem Zögern

Trump verurteilt rassistische Ausschreitungen

16. August 2017 | Keine Kommentare

Nach massiver Kritik auch aus dem eigenen Lager hat US-Präsident Trump eingelenkt und die rechte Gewalt in Charlottesville eindeutig verurteilt. Doch viele sind von seiner Wende nicht wirklich überzeugt.

Seite 1 von 5123...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...