MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Viele wollen sich aber nicht entscheiden. Da schlagen zwei Seelen in ihrer Brust. Lassen wir doch beide Herzen schlagen! Wir brauchen die jungen Leute.

Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust (CDU) über die doppelte Staatsbürgerschaft, Neujahrsempfang am 17. Januar 2010
Anzeige

Beiträge zum Stichwort‘ Ausländer’


Annette Widmann-Mauz, Integration, Integrationsbeauftragte, Politik, CDU
12. Integrationsbericht

Widmann-Mauz zieht positive Bilanz – trotz Probleme

4. Dezember 2019 | Keine Kommentare

Die Integrationsbeauftragte ist überzeugt, dass dieses Land „Integration kann“. Es stehen dem Miteinander aber Defizite im Bildungswesen und die Polarisierung der Gesellschaft entgegen. Auf dem Arbeitsmarkt hingegen tut sich etwas.

Integration, Integrationsgipfel, Ausländer, Migranten, Einwanderung
Bericht

Fakten zur Integration in Deutschland

4. Dezember 2019 | Keine Kommentare

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), hat am Dienstag den 12. Bericht zum Stand der Integration in Deutschland vorgestellt. MiGAZIN stellt die wichtigsten Fakten und Strukturdaten vor:

Pflege, Krankenpfleger, Fachkäfte, Fachkräftemangel, Gesundheit, Migranten, Integration
Beschleunigung

Fachkräfte-Agentur soll Pflegekräfte aus dem Ausland vermitteln

3. Dezember 2019 | Ein Kommentar

Deutschland braucht dringend Fachkräfte für den Pflegesektor. Die Anwerbung aus dem Ausland läuft schleppend. Eine neu gegründete Fachkräfteagentur soll die Vermittlung beschleunigen. Bund stellt 4,7 Millionen Euro zur Verfügung.

Computer, Hand, Fachkraft, Programmierer, Internet, Surfen
Migration im Arbeitsmarkt

Deshalb sind ausländische Fachkräfte für Unternehmen eine Bereicherung

27. November 2019 | Keine Kommentare

Immer mehr Menschen mit ausländischen Wurzeln leben in der Bundesrepublik. Und immer häufiger integrieren sie sich in den Arbeitsmarkt. Davon profitieren die deutschen Firmen.

Bundesverwaltungsgericht, Bundesgericht, Verwaltungsgericht, Gericht, Gebäude, Leipzig, Recht, Urteil, Rechtsprechung
Bundesverwaltungsgericht

Arbeitsagentur muss Pflegeausbildung bestimmter Ausländer zustimmen

21. November 2019 | Ein Kommentar

Das Anwerbungs- und Vermittlungsmonopol der Bundesagentur für Arbeit in Gesundheits- und Pflegeberufen gilt auch für betriebliche Ausbildungen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in einem Fall einer Kamerunerin entschieden.

DGB, Gewerkschaft, Deutscher Gewerkschaftsbund
DGB-Studie

Leiharbeiter in vielen Belangen schlechter gestellt

25. Oktober 2019 | Keine Kommentare

Leiharbeiter sind nach einer DGB-Erhebung Beschäftigte zweiter Klasse: Sie erhalten in der Regel weniger Lohn als die Kollegen der Stammbelegschaft. Auch in anderen Belangen werden sie in den Betrieben stark benachteiligt. Ein Drittel der Leiharbeiter sind Ausländer.

Wahlraum, Wahlen, Wahlurne, Bundestagswahl, Landtagswahl
Studie

AfD-Erfolge in Gebieten mit vielen Arbeitslosen und wenig Ausländern

23. Oktober 2019 | Ein Kommentar

Einer Studie zufolge hat die AfD hat bei der Bundestagswahl 2017 in Regionen mit hoher Arbeitslosigkeit und geringem Ausländeranteil besonders hohe Ergebnisse erzielt. Das Ergebnis bestätigt verschiedene Konflikttheorien.

Ausbildung, Jugendliche, Handwerk, Flüchtlinge, Blaumann

Ausländer haben schlechte Ausbildungschancen

19. September 2019 | Keine Kommentare

In Deutschland wächst das Angebot an offenen Lehrstellen bei gleichzeitig steigender Zahl unversorgter Bewerber. Experten fordern regional abgestimmte Lösungsansätze.

Altenpflege, Krankenpflege, Fluechtling, Praktikum, Ausbildung
Fachkräfteanwerbung

Spahn will mehr Pflegekräfte aus dem Ausland

19. September 2019 | Keine Kommentare

Bundesgesundheitsminister Spahn will in Mexiko um ausländische Fachkräfte in der Pflege-Branche werben. Zuvor war der Minister in den Kosovo und auf die Philippinen gereist.

Landtag, Thüringen, Sitzung, Parlament, Politik, Politiker
Unterrepräsentiert

Kaum Migranten in ostdeutschen Landtagen

30. August 2019 | Ein Kommentar

In den Landesparlamenten von Sachsen, Brandenburg und Thüringen sitzen kaum Politiker mit ausländischen Wurzeln. Ihr Anteil an der Bevölkerung ist um ein Vielfaches höher.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...