Humor - Migration und Integration in Deutschland

So, wie wir mit den Minderheiten umgehen, die bei uns leben, so erwarten wir auch, dass Titularnationen mit den deutschen Minderheiten umgehen. Angela Merkel Aussiedler- und Minderheitenpolitik in Deutschland, 2008

Anzeige

Humor


 Innenministerium behält ausländerfeindliche Beamte in Ausländerbehörden
Aprilscherz

Innenministerium behält ausländerfeindliche Beamte in Ausländerbehörden

2. April 2014 | 5 Kommentare

Dem MiGAZIN Aprilscherz, wonach ausländerfeindlich eingestellte Beamte in Ausländerbehörden versetzt werden sollen, gingen zahlreiche Behördenmitarbeiter auf den Leim. Erst das BAMF-Dementi beruhigte die Gemüter, dafür zeigten sich zahlreiche Leser enttäuscht.

 Innenministerium will ausländerfeindliche Beamte versetzen
Geheimes BAMF-Dokument

Innenministerium will ausländerfeindliche Beamte versetzen

1. April 2014 | 7 Kommentare

Einem geheimen BAMF-Dokument zufolge sollen ausländerfeindlich eingestellte Beamte in Ausländerbehörden keinen Kundenkontakt mehr haben. Die Gesinnung soll das BAMF per Prüfung ermitteln. Wie aus dem Papier außerdem hervorgeht, soll Lächeln in Zukunft Pflicht werden.

 Ein guter Tag für die Pressefreiheit
Türkei

Ein guter Tag für die Pressefreiheit

26. März 2014 | 3 Kommentare

Das türkische Verfassungsgericht hat den Einfluss von Staat und Parteien auf das türkisch-staatliche Fernsehen deutlich eingeschränkt. In Zukunft dürfen weniger Politiker in den Gremien sitzen. Damit verringert sich der politische Einfluss auf das Programm.

 Warum hofieren Sie den Wulff so, Herr Richter?
Bild titelt:

Warum hofieren Sie den Wulff so, Herr Richter?

28. Februar 2014 | Keine Kommentare

Ex-Bundespräsident Christian Wulff wurde vom Landgericht Hannover freigesprochen. Die Staatsanwaltschaft zeigte sich sichtlich enttäuscht von den Medien. Nach Wulffs Rücktritt hätten Journalisten plötzlich aufgehört, zu ermitteln.

 Theo Saladin stellt sein neues Buch vor
Eine Tragödie in drei Szenen

Theo Saladin stellt sein neues Buch vor

25. Februar 2014 | Von Qasem; Illerhaus; Seitzer; Erb | Keine Kommentare

Theo Saladin hat am Montag sein neues Buch vorgestellt: Pressekonferenz, Kameras, Blitzlichtgewitter oder doch gähnende Leere in den Reihen? Sindyan Qasem, Florian Illerhaus, Daniela Seitzer und Benedikt Erb haben die Pressekonferenz inszentiert in drei Szenen:

 Fußball Länderspiel der Schweiz nach dem Volksentscheid gegen Zuwanderung
MiGCITY

Fußball Länderspiel der Schweiz nach dem Volksentscheid gegen Zuwanderung

11. Februar 2014 | Keine Kommentare

Die schweizerische Fußball-Nationalmannschaft tritt im Länderspiel gegen Deutschland an – irgendwann nach dem Volksentscheid gegen die “Masseneinwanderung”.

 Die einzig wahren Sozialtouristen
MiGCITY

Die einzig wahren Sozialtouristen

21. Januar 2014 | 6 Kommentare

Ganz Deutschland debattiert seit Wochen über vermeintliche Sozialtouristen, die aus dem Ausland einwandern. Dabei ist Sozialtourismus eine vorübergehende Auswanderung auf Staatskosten, wie ein Smaltalk deutscher Urlauber zeigt.

 Interview mit Bundeskanzlerin Angela Merkel
Satire unter uns

Interview mit Bundeskanzlerin Angela Merkel

15. Oktober 2013 | Keine Kommentare

Ob doppelte Staatsbürgerschaft oder das kommunale Wahlrecht für Nicht-EU-Ausländer. Bundeskanzlerin Angela Merkel im 4-Augen-Gespräch mit dem MiGAZIN über den Verlauf der bisherigen Koalitionsverhandlungen mit der SPD und den Grünen und ihre Strategie für die Zukunft.

 Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich erhält Friedensnobelpreis
Satire

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich erhält Friedensnobelpreis

11. Oktober 2013 | 8 Kommentare

Der Friedensnobelpreis geht dieses Jahr an Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich. Das verkündete das Nobelpreiskomitee am Mittag in Stockholm. Friedrich wird damit für seine außerordentliche Leistung in der Asylpolitik gewürdigt. Mit der rigorosen Ablehnung von mehr Flüchtlingen schaffe Deutschland Frieden in Deutschland und Europa.

 Koalitionsverhandlungen über die doppelte Staatsbürgerschaft
MiGCITY

Koalitionsverhandlungen über die doppelte Staatsbürgerschaft

30. September 2013 | 3 Kommentare

In MiGCITY laufen die Koalitionsverhandlungen zwischen der SPD und der CD(S)U bereits auf hochtouren. Aktuell geht es um die Mehrstaatigkeit. Die Parteien kämpfen mit allen Mitteln.

Seite 1 von 7123...Letzte Seite »
Anzeige

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...