Gesellschaft - Migration und Integration in Deutschland

Der große Wert der Ausländerbeschäftigung liegt darin, dass wir hiermit über ein mobiles Arbeitskräftepotential verfügen. Es wäre gefährlich, diese Mobilität durch eine Ansiedlungspolitik größeren Stils einzuschränken. Ulrich Freiherr von Gienanth Der Arbeitgeber, 1966

Gesellschaft


 Deutschland bei ausländischen Studenten beliebt wie nie zuvor
Report 2014

Deutschland bei ausländischen Studenten beliebt wie nie zuvor

16. Juli 2014 | 30 Kommentare

Noch nie waren an deutschen Hochschulen mehr ausländische Studierende eingeschrieben als heute. Auch nach dem Studienabschluss bleibt jeder zweite ausländische Absolvent zunächst in Deutschland – deutlich mehr als bisher angenommen.

 Ich will wissen, warum die Drei eine Drei ist
Deutschlands erster Talentscout

Ich will wissen, warum die Drei eine Drei ist

16. Juli 2014 | Von Stephanie Höppner | Ein Kommentar

Jeder fünfte Bewohner Deutschlands hat einen Migrationshintergrund, nur jeder zehnte Student hat demgegenüber ausländische Wurzeln. Herkunft entscheidet noch immer über Zukunft, aber Talent ist herkunftsfrei. Und genau danach schaut Talentscout Suat Yılmaz.

 Studie belegt: Deutsche Medien verbreiten Vorurteile über Sinti und Roma
Antiziganismus

Studie belegt: Deutsche Medien verbreiten Vorurteile über Sinti und Roma

11. Juli 2014 | 4 Kommentare

Medien verbreiten Vorurteile über Sinti und Roma. Das ist das zentrale Ergebnis einer aktuellen Studie “Antiziganismus in der deutschen Öffentlichkeit”. Dabei würden Ressentiments auch weniger auffällig weitergegeben, etwa wenn Formulierungen codiert würden.

 Fußball als Lernort für die Migrationsgesellschaft
Kulturelle Vielfalt

Fußball als Lernort für die Migrationsgesellschaft

9. Juli 2014 | Von Stefan Metzger & Daniel Huhn | 4 Kommentare

Özil, Klose oder Khedira stellen Leitfiguren eines ‚neuen deutschen Selbstverständnisses´ dar, erklären Stefan Metzger und Daniel Huhn. Doch Multikulturalität im deutschen Fußball ist – entgegen der vorherrschenden Meinung – ein alter Hut.

 Übergriffe auf Flüchtlinge nehmen zu
Rassismus gegen Schutzsuchende

Übergriffe auf Flüchtlinge nehmen zu

8. Juli 2014 | Ein Kommentar

Statistisch gesehen finden in Deutschland pro Woche fünf rassistische Demonstrationen gegen Flüchtlinge statt. Zu Angriffen auf Flüchtlingsunterkünfte kommt es einmal pro Woche. Dies zeigt eine bundesweite Dokumentation der Amadeu Antonio Stiftung und Pro Asyl.

 Jüdische Gemeinde gewährt muslimischem Flüchtling Kirchenasyl
Abschiebung verhindert

Jüdische Gemeinde gewährt muslimischem Flüchtling Kirchenasyl

30. Juni 2014 | 4 Kommentare

Ashraf O. ist Muslim und sollte vergangene Woche abgeschoben werden. Laut dem Dublin-Abkommen muss er sein Asylverfahren in Ungarn durchlaufen. Dazu kam es aber nicht. Er erhielt „Kirchenasyl“ von der jüdischen Gemeinde Pinneberg.

 Der islamische Fastenmonat beginnt
Ramadan

Der islamische Fastenmonat beginnt

27. Juni 2014 | 6 Kommentare

Am Samstag beginnt für die Muslime der Fastenmonat Ramadan. Für dreißig Tage sind sie aufgerufen, von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang auf Essen, Trinken oder Rauchen zu verzichten. Das gilt jedoch nicht für alle, denn der Islam kennt viele Ausnahmen.

 Nationalstolz bei Fußball-WM kann in Fremdenfeindlichkeit umschlagen
Sozialpsychologin warnt

Nationalstolz bei Fußball-WM kann in Fremdenfeindlichkeit umschlagen

26. Juni 2014 | Von Martina Schwager | 18 Kommentare

Der Anblick von schwarz-rot-goldenen Flaggen kann in Fremdenfeindlichkeit umschlagen, warnt Sozialpsychologin Julia Becker anlässlich der Fußball-WM. Bei den Amerikanern sei das ganz anders: Die US-Flagge löse eher Gedanken an Gleichheit und Gleichberechtigung aus.

 Ein Integrationsmotor?
Deutsche Nationalelf

Ein Integrationsmotor?

23. Juni 2014 | 5 Kommentare

Vermutlich ist der DFB einer der stärksten Verfechter einer diversen Gesellschaft. Das spiegelt sich auch in der Nationalmannschaft wider: 6 von 23 Spielern haben einen Migrationshintergrund. Doch ist der deutsche Fußball tatsächlich so interkulturell, wie er sich zu zeigen pflegt?

 Disco-Betreiber feuert Türsteher und stellt einen Schwarzen ein
Nach rassistischer Einlasskontrolle

Disco-Betreiber feuert Türsteher und stellt einen Schwarzen ein

20. Juni 2014 | Keine Kommentare

Es kommt nicht selten vor, dass türkisch oder arabisch aussehenden Jugendlichen der Einlass in die Disco verweigert wird. In den allermeisten Fällen sind sich die Betreiber keiner Schuld bewusst. Ganz anders in diesem Fall:

Seite 1 von 114123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...