Gesellschaft - Migration und Integration in Deutschland

Durch die Möglichkeit der Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer in solchen [einfachen, manuellen] Positionen hat sich die Chance der deutschen Arbeiter, sich beruflich weiterzuentwickeln und in der Betriebshierarchie aufzusteigen zweifellos verbessert. Bundesanstalt für Arbeit Repräsentativuntersuchung ’72 über die Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer…, 1973

Gesellschaft


Fußball, Bundesliga, Sport, Kicken, Jugend, Rasen
Aktion

Fußball-Bund will sich für Flüchtlinge einsetzen

20. März 2015 | Keine Kommentare

An diesem Wochenende werden alle Spiele der Fußball Bundesliga ganz im Zeichen der Integration stehen. Ziel ist es, kleine Vereine dabei zu unterstützen, junge Flüchtlinge aufzunehmen.

Pegida, Demonstration, Demo, Rechtsextremismus, Rechtspopulismus
Reingefallen

Pegida-Hannover demonstriert für Spende an Flüchtlingsrat

20. März 2015 | Keine Kommentare

Der Pegida-Ableger in Hannover hat unfreiwillig 400 Euro an den Flüchtlingsrat Niedersachsen gespendet. Die ungewöhnliche Spendenaktion wurde von der DGB Studiengruppe in Hannover initiiert.

Tatmotiv: Rassismus

Allein in Berlin wurden über 250 Menschen verletzt, gejagt und bedroht

19. März 2015 | Keine Kommentare

Die Berliner Beratungsstelle ReachOut verzeichnet für das Jahr 2014 in Berlin erschreckend hohe Angriffszahlen. Rassismus ist das häufigste Tatmotiv. Mehr als 250 Menschen wurden verletzt, bedroht und verfolgt.

Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus
Internationale Wochen gegen Rassismus

“Rassismus in Deutschland ist sichtbarer geworden”

18. März 2015 | Keine Kommentare

Zu den diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus rechnen die Initiatoren mit mehr als 1.300 Veranstaltungen in 300 Städten und Gemeinden mit rund 100.000 Teilnehmern. Das ist ein Rekord.

Menschen, Bevölkerung, Population, Demografie
Höchste Zahl seit 1967

Knapp 8,2 Millionen Ausländer in Deutschland

17. März 2015 | Keine Kommentare

Knapp 8,2 Millionen Menschen ohne deutschen Pass leben in Deutschland. Das teilt das Statistische Bundesamt mit. Das ist der höchste Stand seit es das Ausländerzentralregister gibt.

Integrationsforscher

Ablehnung von Einwanderung können wir uns nicht leisten

17. März 2015 | Von Daniel Staffen-Quandt | Keine Kommentare

Integrationsforscher fordern im Hinblick auf den demografischen Wandel ein Umdenken in Einwanderungsfragen. Eine Ablehnung von Einwanderung könne sich Deutschland gar nicht leisten.

Menschen, Jugendliche, Hurra, Freude, Sprung, Springen
Studie

Jugendliche sind offener gegenüber Vielfalt als Erwachsene

15. März 2015 | Ein Kommentar

Die Bereitschaft zur Gewährung von Anerkennung und Teilhabe gegenüber Muslimen ist bei Jugendlichen deutlich höher als bei Erwachsenen. Moscheebauten oder Lehrerinnen mit Kopftuch sind überwiegend kein Problem. Das sind Ergebnisse einer aktuellen Studie.

Auswanderung, Flughafen, Migration, Abwanderung
Brain Circulation statt Braindrain

Auswanderung aus Deutschland oft auf Zeit

11. März 2015 | Keine Kommentare

Durchschnittlich verlassen Deutschland jährlich 25.000 deutsche Staatsbürger. Aber nur ein Drittel will auf Dauer im Ausland bleiben. Mobil sind vor allem Menschen Migrationshintergrund. Das sind Ergebnisse einer aktuellen SVR-Studie.

Kirche, Kreuz, Turm, Berlin, Dach, Kirchenasyl, Evangelisch, Christilich
Studie

Starke Kirchen hemmen Integration von Muslimen

11. März 2015 | 23 Kommentare

Je stärker der Staat die christliche Kirche unterstützt, desto schwieriger können sich Muslime integrieren. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie. Danach beeinflust staatliche Religionspolitik Einstellungen gegenüber Muslimen nicht unerheblich.

Einwanderung, Migranten, Zuwanderung, Reise, Koffer
Ansprüche gewachsen

Einwanderer müssen immer mehr leisten

9. März 2015 | Ein Kommentar

Die Deutschen sehen ihr Land zunehmend als Einwanderungsland. Trotz einwanderungskritischer Demonstrationen wächst einer aktuellen Studie zufolge die Willkommenskultur. Ausgereift ist sie aber noch lange nicht.

Seite 1 von 130123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...