Gesellschaft - Migration und Integration in Deutschland

Er [ein Paß] kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art und ohne gescheiten Grund, aber ein Paß niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn er gut ist, während ein Mensch noch so gut sein kann und doch nicht anerkannt wird.

Bertolt Brecht, Flüchtlingsgespräche, 1940

Gesellschaft


Frau, Laufen, Rennen, Angst, Gewalt
Frei erfunden

Jugendliche täuschen Verfolgung durch Asylbewerber vor

4. Februar 2016 | Keine Kommentare

Drei junge Mädchen haben mit einer frei erfundenen Geschichte die Polizei auf Trab gebracht. Sie behaupteten, von einer Horde von Flüchtlingen verfolgt und belästigt worden zu sein. Die Polizeigewerkschaft ist nach der Berichterstattung über die Kölner Silvesternacht nicht überrascht über vermehrt auftretende Trittbrettfahrer.

Handgranate, Waffe, Bombe, Krieg, Graffiti
Terror

Handgranaten-Anschlag auf Flüchtlingsheim

1. Februar 2016 | Keine Kommentare

Die Detonation blieb aus, doch der Handgranaten-Wurf auf das Gelände einer Flüchtlingsunterkunft in Baden-Württemberg löste bundesweit Entsetzen aus. Die Hintergründe der Tat sind unklar, die Polizei setzte eine Sonderkommission ein.

KiTa, Aushang, Brief, Diskriminierung, Syrer, Flüchtling
Große Empörung

KiTa lehnt Einstellung eines „männlichen“ syrischen Flüchtlings ab

1. Februar 2016 | Ein Kommentar

Eine evangelische Kita in Niedersachsen wollte einen Syrer einstellen. Dann ruderte die Leitung zurück und begründete dies mit Sorgen von Eltern. Diakonie, Landeskirche und Kirchenkreis distanzieren sich, doch die Empörung ist groß.

Menschen, Volk, Straße, Laufen, Menge
Einwanderung

Einwohnerzahl Deutschlands auf 81,9 Millionen gestiegen

1. Februar 2016 | Keine Kommentare

Ende des vergangenen Jahres lebten laut einer Schätzung des Statistischen Bundesamtes in Deutschland rund 700.000 mehr Menschen als am Jahresanfang. Der Grund: Aus dem Ausland zogen mehr Menschen zu als Deutschland verließen.

Check-in am Flughafen - Einwanderung © MiG
Wissenschaftler

Wie viel Migration verträgt ein Land?

29. Januar 2016 | Von Nina Sündermann |Von Nina Sündermann | Keine Kommentare

Viele Faktoren spielen eine Rolle für die Beantwortung der Frage, wie lange Zuwanderung für eine Gesellschaft verträglich bleibt. Einen Punkt halten Wissenschaftler dabei für entscheidend: die wirtschaftliche Lage im Aufnahmeland.

Fehler eingeräumt

Fassungslosigkeit über Lüge eines Berliner Flüchtlingshelfers

29. Januar 2016 | 4 Kommentare

Nach Meldungen über den angeblichen Tod eines Flüchtlings haben ehrenamtliche Helfer in Berlin Fehler eingeräumt. Berlins Innensenator Henkel warnte unterdessen vor Stimmungsmache.

Polen, Polnisch, Einwanderung, Integration, Migration
NRW-Studie

Polnische Zuwanderer überdurchschnittlich gut integriert

28. Januar 2016 | Keine Kommentare

Einer Studie zufolge sind polnische Einwanderer vergleichsweise überdurchschnittlich gut integriert. Sie verfügen häufiger über eine Ausbildung und sind seltener ohne Schulabschluss.

Nazi, Neonazi, Nazis, Rechtsextremisten, Rechtsextremismus
NPD wächst wieder

Immer mehr rechtsextreme Gewalttäter

27. Januar 2016 | Keine Kommentare

Die Zahl der gewalttätigen Rechtsextremisten ist auf 11.500 angewachsen. Auch die Anzahl von Gewalttaten hat einen großen Sprung nach oben gemacht. Nach vorläufigen Zahlen wurden im vergangenen Jahr 846 Gewaltdelikte gezählt.

Feuer, Brand, Brandanschlag, feuerwehr, einsatz
Nordrhein-Westfalen

Übergriffe auf Flüchtlingseinrichtungen haben sich verachtfacht

27. Januar 2016 | Keine Kommentare

In Nordrhein-Westfalen gibt es immer mehr rechtextremistisch motivierte Übergriffe auf Flüchtlinge und deren Unterkünfte. Im vergangenen Jahr habe sich die Zahl der Delikte gegenüber dem Vorjahr mehr als verachtfacht.

universität, hochschule, uni, studium, studieren, studenten
Schätzung

Jeder zehnte Flüchtling in Deutschland ist Akademiker

27. Januar 2016 | Keine Kommentare

Zwischen 15 und 20 Prozent der Flüchtlinge haben in ihren Ländern Abitur gemacht, etwa jeder Zehnte ist Akademiker. Dennoch gelingt vielen Flüchtlingen der Sprung in den Bildungs- und Arbeitsmarkt nicht. Bildungsexperten fordern Abhilfe.

Seite 1 von 154123...10...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...