MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Das Christentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das Judentum gehört zweifelsfrei zu Deutschland. Das ist unsere christlich-jüdische Geschichte. Aber der Islam gehört inzwischen auch zu Deutschland.

Bundespräsident Christian Wulff, Rede zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2010
Anzeige

Alle Beiträge dieses Autors


António Guterres, UN, Vereinte Nationen, UNO
Weltklimakonferenz

UN-Generalsekretär warnt vor Klima-Katastrophe

3. Dezember 2019 | Keine Kommentare

Der UN-Generalsekretär fordert auf dem Klimagipfel in Madrid die Menschheit zu einer Änderung ihres Lebensstils auf. Wenn die Abkehr von fossilen Brennstoffen nicht gelinge, drohe eine Katastrophe. Immer mehr Menschen flüchten vor Klimakatastrophen.

Hessen, Land, Deutschland, Karte, Grenze
Posthum

Walter Lübcke mit höchster hessischer Auszeichnung geehrt

3. Dezember 2019 | Keine Kommentare

Der Mord an Walter Lübcke ist noch nicht aufgeklärt. Die hessische Landesregierung hat den früheren Regierungspräsidenten mit einer Auszeichnung geehrt und einen neuen Preis zu dessen Andenken gestiftet.

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) mit Teilnehmern der Veranstaltung © Emrullah Gümussoy
Steinmeier in Penzberg

Wünschenswertes Modell für muslimische Gemeinden in Deutschland

3. Dezember 2019 | Keine Kommentare

Bei einem Besuch bei Muslimen im oberbayerischen Penzberg wirbt Bundespräsident Steinmeier für einen Islam, „in dem Bildung großgeschrieben und die deutsche Sprache gelernt und gelehrt wird“.

Äthipien, FAhne, Flagge, Fest, Straße, Feier
Müller und Heil

Deutsche Firmen sollen von Arbeitswucher im Ausland nicht mehr profitieren

3. Dezember 2019 | Keine Kommentare

Die deutsche Regierung unterstützt den äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy in seinem Bemühen, das Land mit 100 Millionen Menschen zu stabilisieren. Die Bundesminister Müller und Heil sehen auch deutsche Firmen in der Pflicht.

Soziale Medien, Handy, Apps, Facebook, Twitter, Hashtag
Industrie 4.0

Wie verändert die digitale Revolution unsere Gesellschaft?

3. Dezember 2019 | Keine Kommentare

Klimawandel, industrielle Revolution, grenzenlose Kommunikation und Migration – vielen Menschen sind verunsichert und überfordert von den immer schnelleren Veränderungen in unserer Welt. Das birgt Risiken.

jugendlicher, mann, warten, gucken, zukunft
Motivation

Wenn die treibene Kraft im Leben fehlt

3. Dezember 2019 | Keine Kommentare

Die Motivation ist Motor menschlichen Handelns. Sie ist aber abhängig von verschiedenen Grundbedürfnissen: Verlangen nach Zugehörigkeit, Liebe und Anerkennung. Diese werden bei Flüchtlingen selten gestillt. Motivationsprobleme sind vorprogrammiert.

Mittelmeer, Flüchtlinge, Rettung, Hilfe, Ertrinken, Seenotretter, SOS Mediterranee
Mittelmeer

144 Menschen aus Seenot gerettet

2. Dezember 2019 | Keine Kommentare

100 Kilometer nördlich der libyschen Küste hat das Rettungsschiff „Ocean Viking“ rund 60 Menschen aus einem treibenden Holzboot geborgen. Auch die „Alan Kurdi“ hat wieder Flüchtlinge aus Seenot gerettet. Vor Lampedusa wurden Leichen geborgen.

Polizei, Streifenwagen, Auto, Polizeiauto
Nordrhein-Westfalen

Fünf Polizisten unter „Reichsbürger“-Verdacht

2. Dezember 2019 | Keine Kommentare

Die Polizei ist die Hüterin von Recht und Gesetz. Doch fünf Beamte aus NRW werden verdächtigt, zu den sogenannten Reichsbürger zu gehören. Die Szene zweifelt die Existenz Deutschlands an, manche von ihnen gelten als rechtsextremistisch.

Demonstration, AfD, Rechtsextremismus, Neonazis, Braunschweig
Braun, schweig!

Zehntausende demonstrieren gegen AfD-Parteitag

2. Dezember 2019 | Keine Kommentare

Mit einer Großdemonstration haben am Samstag Zehntausende in Braunschweig ihren Unmut über den AfD-Bundesparteitag in der Stadt sichtbar gemacht. In Wortbeiträgen mahnten prominente Redner vor einem Erstarken von Rechtsextremismus und Nationalismus.

Schiff, Fähre, Meer, Calais, Dover, Frankreich, England, Flüchtlinge
Panik an Bord

Handelsschiffe nicht gemacht für Seenotrettung

2. Dezember 2019 | Von Phillipp Saure | Keine Kommentare

Handelsschiffe sind verpflichtet, Menschen in Seenot retten. Sie sind aber nicht ausgerüstet für die Rettung, Aufnahme und Versorgung von Menschen in Seenot. Angesichts eines aktuellen Falls fordern Retter die EU auf, staatliche Schiffe einzusetzen.

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...