MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

In allen Zielstaaten der Arbeitsmigration weisen die Eltern der als Migranten erfassten Jugendlichen eine kürzere Schulbesuchszeit und einen geringeren ökonomischen, sozialen und kulturellen Status auf als die Eltern von Nichtmigranten. Nirgendwo ist dieser Unterschied … aber so stark wie in Deutschland.

Konsortium Bildungberichterstattung, Bildung in Deutschland, 2006

TV-Tipps des Tages

12.10.2015 – Syrien, Terror, Neonazi, Asyl, Einwanderer, Migranten, Flüchtlinge

TV-Tipps des Tages sind: Flucht aus Afghanistan; Thema: Schlachtfeld Syrien; Grüezi Schweiz – Die Einwanderer; cosmo tv: Kalt erwischt – Sportler müssen Hallen für Flüchtlinge räumen. Asyl-Entscheider in Bad Berleburg; Menschen hautnah: Asyl in deutschen Wohnzimmern; Ummah – Unter Freunden

Fernsehen, Medien, TV, Programm, Integration, Migration, Migranten
Die MiGAZIN TV-Tipps © MiG

VONÜmit Küçük

DATUM12. Oktober 2015

KOMMENTAREKeine

RESSORTTV-Tipps

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Flucht aus Afghanistan
Zwei Afghanen betrachten die Stadt Kabul und sprechen über ihren Traum: Sie wollen nach Europa, genauer gesagt, nach Paris, diese außergewöhnliche Stadt, über der angeblich jeden Morgen Hubschrauber Parfüm versprühen. 2013 brechen die beiden Träumer auf. Drei weitere Weggefährten schließen sich ihnen an. Sie werden zu „Mosaferin“, zu „Reisenden“ – ein Phänomen, das so alt ist wie Elend und Gewalt auf der Welt. Mo, 12. Okt · 08:55-09:47 · arte

Thema: Schlachtfeld Syrien
Der Krieg in Syrien geht ins fünfte Jahr. Mehr als 200.000 Todesopfer sind bislang zu beklagen. Millionen Menschen sind auf der Flucht. Während die Grausamkeit der Kriegsparteien keine Grenzen kennt, herrscht in der internationalen Staatengemeinschaft Ratlosigkeit. Im phoenix Thema „Schlachtfeld Syrien“ diskutiert Moderator Klaus Weidmann mit dem Sicherheitsexperten Klaus Olshausen und Christian-Peter Hanelt von der Bertelsmann Stiftung über Ursachen und mögliche Lösungsstrategien. Mo, 12. Okt · 10:45-12:00 · PHOENIX

Grüezi Schweiz – Die Einwanderer
4/5, Zweifel in der neuen Heimat. Mitten im krisengeschüttelten Europa bleibt die Schweiz eine Wohlstandsinsel. Vier Familien wandern mit großen Hoffnungen ein, um ein neues Leben zu beginnen. In der vierten Folge machen dem Syrer Aziz die Nachrichten vom Krieg in seiner Heimat zu schaffen. Zusammen mit anderen Syrern demonstriert er in der Schweiz gegen die Gewalt der Dschihadisten. Mo, 12. Okt · 13:15-14:00 · 3sat

cosmo tv
Themen u.a.: * Kalt erwischt – Sportler müssen Hallen für Flüchtlinge räumen * Täglich Schicksal spielen – Asyl-Entscheider in Bad Berleburg * Hast Du verstanden? – Flüchtling testet Übersetzungs-App * IT-Experte aus Libyen – Woran die Jobsuche scheitert * Graffiti an Plattenbauten – Kreativ-Werkstatt für Jugendliche. Mo, 12. Okt · 19:30-20:00 · ARD-alpha

Menschen hautnah: Asyl in deutschen Wohnzimmern
„Meine Frau und ich waren oft im Ausland und wir haben viel Gastfreundschaft erlebt. Nun wollen wir davon etwas zurückgeben.“ Aus diesem Grund entscheiden sich der Berufsschullehrer Guido L. und seine Frau Marion, Flüchtlinge in ihrem Haus aufzunehmen. Die Stadt Saarbrücken vermittelt ihnen eine alleinstehende Syrerin mit zwei kleinen Kindern, gerade richtig für die separate Zweizimmerwohnung im Haus des Ehepaars. Doch dann stellt sich heraus, dass Samar K. Zwillinge erwartet. Eine Überraschung für Marion und Guido – aber ein Zurück kommt für sie nicht infrage. Zusammen mit ihren beiden Töchtern Miryam (5) und Judith (8) wollen sie mit der Syrerin Samar und ihren zukünftig vier Kindern eine Hausgemeinschaft bilden. Doch als dann auch noch Samars Mann Abdul auftaucht, ist klar: das Zusammenleben mit den Flüchtlingen wird ganz anders als geplant. Mo, 12. Okt · 22:00-22:45 · tagesschau24

Ummah – Unter Freunden
Spielfilm – Daniel, ein verdeckter Ermittler des Verfassungsschutzes, muss nach einem missglückten Einsatz gegen Rechtsterroristen untertauchen. Dafür wird ihm eine Wohnung in Berlin bereitgestellt – heruntergekommen und ausgerechnet in der türkisch-arabischen Community. Als Daniel beschließt, sich einen Fernseher zu kaufen, trifft er auf Abbas und Jamal. Und nach ein paar kleineren Missverständnissen und größeren Vorurteilen entwickelt sich daraus bald eine wunderbare Freundschaft. Doch die Schatten von Daniels Vergangenheit holen ihn und seine neuen Freunde ein. Mo, 12. Okt · 23:15-01:00 · NDR Mecklenburg-Vorpommern

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...