MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Es gab vor allem in der Anfangsphase der Anwerbung von Türken häufige Klagen der deutschen Arbeitskollegen darüber, dass die Türken … an ihrem Arbeitsplatz wie verrückt arbeiten und dadurch die Akkordsätze verderben.

Hans-Günter Kleff, Vom Bauern zum Industriearbeiter, 1985

Was meinen Sie?

Menschenleben, die weniger kosten als Panzer

Was meinen Sie? Wieviel ist ein Menschenleben wert? Mehr oder weniger als ein Panzer? Absurde Frage? Keinesfalls. Manchmal wird auf besonders absurde Weise deutlich, dass leblose Gegenstände einen viel höheren Wert haben als Menschenleben.

VONKaveh Ahangar

Der Verfasser ist iranstämmig und Rapper.

DATUM11. März 2015

KOMMENTAREKeine

RESSORTAktuell, Meinung

SCHLAGWÖRTER , ,

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

In Afghanistan zahlt die US-Regierung 20.000 Dollar für ein abgebranntes Haus; 14.756 Dollar für einen zerstörten Lastwagen. Aber wenn US-Soldaten einen Zivilisten töten, zahlen sie im Schnitt etwa 3.426 Dollar; acht getötete Schafe kosten 1.799 Dollar. Für einen Stapel zerstörter Spiegel auf einer Schubkarre zahlte die US-Regierung hingegen 4.057 Dollar. Für ein Kind, das bei einer US-Operation starb, erhielten die Angehörigen dagegen nur 2.414 Dollar.

Auch Deutschland zahlt für ein zerstörtes Fahrzeug doppelt so viel wie für einen toten Zivilisten. Doch nicht nur im ausgebeuteten Süden, sondern auch hierzulande ist das Privateigentum mehr wert als körperliche und seelische Unversehrtheit.

Vergewaltigung beispielsweise wird hierzulande oftmals mit einer geringeren Haftstrafe geahndet als bewaffneter Bankraub ohne Körperverletzung. Gleichzeitig kriegen Steuerhinterzieher deutlich geringere Haftstrafen als Bankräuber und die meisten superreichen Steuerhinterzieher kommen oftmals nur mit Bewährungsstrafen davon.

Unsere Gesetze kommen vor allem den Vermögenden zugute. Nicht umsonst verfügen in Deutschland die obersten 10 Prozent über knapp 60 Prozent des Vermögens.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...