MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Wir haben unsere Behörden über Jahrzehnte in eine Abschottungskultur hineinentwickelt. Man hat gesagt: Haltet uns die Leute vom Hals, die wollen alle nur in unsere Sozialsysteme einwandern. Jetzt müssen wir deutlich machen, dass wir Fachkräfte brauchen, dass wir um sie werben müssen.

Peter Clever, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, April 2013

Türkische Presse Türkei

05.09.2014 – Syrien, Ebola, Türkei, Halal, WHO Basketball WM 2014

Die Themen des Tages sind: In Syrien hat es Bomben auf Kinder geregnet; Ebola ist seit drei Wochen noch tödlicher; Türkei muss im Halal Supermacht werden; Frühwarntest für Krebs entdeckt; BBC Worldwide kommt für der Instrumentalmusik in die Türkei; Der nächste Gegner heißt Australien

VONTRT

DATUM5. September 2014

KOMMENTAREKeine

RESSORTTürkische Presse Türkei

QUELLE Die “Türkische Presse Türkei” wird MiGAZIN von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

In Syrien hat es Bomben auf Kinder geregnet
Milliyet berichtet unter der Schlagzeile „in Syrien hat es Bomben auf Kinder geregnet“, bei einem Luftangriff im syrischen Deir ez-Zor sei ein Bus getroffen worden und zum Tod von 16 Personen, darunter zehn Kinder geführt. Dem Blatt nach habe die Syrien Menschenrechtsorganisation das syrische Regime von dem Angriff verantwortlich gemacht. Die syrische Regierung hingegen habe die Organisation IS verantwortlich gemacht. Die meisten der getöteten Kinder seien jünger als zehn Jahre gewesen. Ferner schreibt das Blatt, bei einem weiteren Luftangriff des syrischen Regimes in Duma bei Damaskus seien mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen, darunter ein Kind.

Ebola ist seit drei Wochen noch tödlicher
Hürriyet meldet unter der Schlagzeile „Ebola ist seit drei Wochen noch tödlicher“, die Weltgesundheitsorganisation WHO habe die aktuelle Bilanz über das Ebola-Virus in Westafrika bekanntgegeben. Dem beängstigenden Bericht zufolge seien an den Folgen des Ebola-Virus seit Februar 1900 Menschen ums Leben gekommen. Allein in der vergangenen Woche habe die Zahl der Todesopfer etwa 400 erreicht. 40 Prozent der Todesopfer durch Ebola habe es in den letzten drei Wochen gegeben.

Türkei muss im Halal Supermacht werden
Aus den Wirtschaftsseiten von Yeni Safak erfahren wir unter der Schlagzeile „Türkei muss im Halal Supermacht werden“, in Istanbul habe gestern die weltweit zweitgrößte Messe für Halal-Nahrungsmitteln begonnen. Die 5. Messe für Halal- und Gesunde Produkte werde vier Tage dauern. Bei der Eröffnung der Messe habe der malaysische Staatsminister Haji Abdul Malik Kassim erklärt, in der islamischen Welt werde die Türkei zu einer Supermacht für Halal-Produkte werden.

Frühwarntest für Krebs entdeckt
Star schreibt unter der Schlagzeile „Frühwarntest für Krebs entdeckt“, russische Wissenschaftler hätten eine Methode zur vorzeitigen Krebsdiagnose entdeckt. Demnach könne ein Molekül in einem einfachen und wirtschaftlichen DNA-Test, der in allen Kliniken gemacht werden könne, die künftige Krebszelle vor der Entwicklung feststellen.

BBC Worldwide kommt für die vier Meister der Instrumentalmusik in die Türkei
In Aksam lesen wir, die internationale Sendeanstalt BBC Worldwide werde für die vier Meister der Instrumentalmusik in die Türkei kommen. Dem Blatt zufolge werde ein vierteiliger Dokumentarfilm über das musikalische Schaffen von Hüsnü Senlendirici, Aytac Dogan, Ismail Tuncbilek und Misirli Ahmet vorbereitet.

Der nächste Gegner heißt Australien
Vatan berichtet unter der Schlagzeile „der nächste Gegner heißt Australien“, die türkische Basketballnationalmannschaft habe die Spiele gegen Neu Seeland und Finnland gewonnen, die Spiele gegen USA und die Ukraine verloren, aber im entscheiden Spiel um den Einzug in die neue Runde gegen die Dominikanische Republik 77 : 64 gewonnen. Nun werde die Türkei am Sonntag gegen Australien, den dritten der Gruppe D, um den Einzug ins Viertelfinale antreten.

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...