MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Und die einzige Leitkultur, die wir allen Menschen in Deutschland abverlangen müssen, steht in den ersten 20 Artikeln des Grundgesetzes.

Sigmar Gabriel (SPD-Chef), dpa, 7. Oktober 2010

TV-Tipps des Tages

25.04.2014 – Südafrika, Türkei, Migranten, Ausländer, Beschneidung

TV-Tipps des Tages sind: Kap der Stürme – Land der Hoffnung: Die Unterschiede zwischen ihnen sind nur oberflächlich, unter der Haut teilen alle Menschen 99 Prozent der DNA; „Meine Beschneidung“ erzählt einfühlsam und mit Witz von einem deutsch-türkischen Jungen

Kap der Stürme – Land der Hoffnung (1/3)
Die Unterschiede zwischen ihnen sind nur oberflächlich, unter der Haut teilen alle Menschen 99 Prozent der DNA. Wir sind eine Spezies, unsere Vorgeschichte ist eine gemeinsame. Afrika ist die Wiege der Menschheit. Doch die ersten weißen Siedler fühlten sich den schwarzen Einheimischen überlegen. Ein schwerer Fehler. Es ist der Beginn großer Konflikte und Tragödien, an denen Südafrika heute noch schwer zu tragen hat.

Aber neben diesen Problemen gibt es auch Positives zu berichten: Heute ist Südafrika das große Vorbild einer multikulturellen Industrienation. Die Vision einer ‚Regenbogennation‘ ist die Zukunft dieser Erde. Fr, 25. Apr • 20:15-21:00 • PHOENIX

Meine Beschneidung
Kurzfilm – „Meine Beschneidung“ erzählt einfühlsam und mit Witz von einem deutsch-türkischen Jungen, der in den Sommerferien in der Türkei beschnitten werden soll.

Wenn es eines gibt, auf das der neunjährige Ümit so gar keine Lust hat, dann auf eine Reise mit seinen Eltern in die Türkei. Erst recht nicht, wenn es um die Beschneidung geht, die dort auf ihn wartet. Ümit vermisst seine Freunde in Deutschland und findet alle – insbesondere seinen Cousin Haluk – blöd. In der Türkei fühlt er sich fehl am Platz. Aber Tradition ist Tradition, und so stellt sich Ümit seinen Ängsten, allerdings nicht ohne sein Fußball-Trikot von Mesut Özil! Ein schöner Kurzfilm über das Erwachsenwerden und das Entstehen einer ungewöhnlichen Freundschaft. Fr, 25. Apr • 23:20-23:36 • arte

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...