MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Die Wirtschaft entschied über die Anzahl der angeworbenen Gastarbeiter wie über deren Verteilung innerhalb der Bundesrepublik.

Ursula Mehrländer, Ausländerpolitik im Konflikt, 1978

TV-Tipps des Tages

05.03.2014 – Islam, Ägypten, Arabische Frühling, Syrien, Moslembrüder

TV-Tipps des Tages sind: Strippenzieher aus der Wüste: Die Islamisten und der arabische Frühling. Für die Ölmonarchen war der arabische Frühling keine Aufbruchsbewegung, sondern schlicht eine Bedrohung. Was, wenn der Funke der Freiheit aus Tunesien, Ägypten, Libyen oder Syrien an den Golf überspringt?

VONÜmit Küçük

DATUM5. März 2014

KOMMENTAREKeine

RESSORTTV-Tipps

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Strippenzieher aus der Wüste
Die Islamisten und der arabische Frühling. Für die Ölmonarchen war der arabische Frühling keine Aufbruchsbewegung, sondern schlicht eine Bedrohung. Was, wenn der Funke der Freiheit aus Tunesien, Ägypten, Libyen oder Syrien an den Golf überspringt? Saudi-Arabien und Katar unterstützen massiv die Aufständischen entlang des Mittelmeers – allerdings nicht die Demokraten, sondern islamisch-konservative Kräfte: Katar setzte auf die Moslembrüder, die Saudis auf verschiedene religiöse Gruppen.

In Syrien mischen sich beide Staaten zugunsten der Opposition in den Bürgerkrieg ein. Ihr Ziel: autokratisch-religiöse Regime statt junger Demokratien, ein sunnitisches Bollwerk gegen die Schiiten im Iran. Ihre Mittel: Geld und Ideologie.

Doch vielerorts regt sich Widerstand gegen die Paten vom Golf. Mi, 5. Mrz • 23:30-00:30 • SWR BW

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...