MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Es wird selbstverständlich sein, dass jemand Mehmet heißt und nicht Hans – wir halten das aus.

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU), Deutsche Presse-Agentur (18.01.2013)

TV-Tipps des Tages

24.01.2013 – Zigeuner, Roma, Migranten, Afrika, Nambia, Judentum

TV-Tipps des Tages sind: Zigeuner: Spielfilm – Eine Romasiedlung in der Slowakei; Der XXL-Ostfriese geht mal wieder auf Auslandstour. Dieses Mal liegt sein Ziel in Afrika; Planet Schule; Religionen der Welt – Judentum. Mit welchem Bewusstsein Kinder die Welt sehen, wird entscheidend von ihrer Religion geprägt

Zigeuner
Spielfilm – Eine Romasiedlung in der Slowakei: Adams Vater kommt bei einem mysteriösen Unfall ums Leben. Bald darauf heiratet seine Mutter erneut, um ihre Familie versorgt zu wissen. Doch der Stiefvater ist ein herrischer Tyrann, der den anständigen Adam in eine Menge krummer Geschäfte hineinzieht und von ihm verlangt, das Zigeunerleben richtig zu leben. Mit der Unterstützung hilfsbereiter Bekannter könnte Adam es schaffen, seinem Alltag zu entfliehen. Doch wie soll er sich gegen seinen despotischen Onkel zur Wehr setzen? Als dem jungen Roma immer wieder sein verstorbener Vater erscheint, kommt er schließlich auch hinter das Geheimnis von dessen Tod. 22:50-00:30 • arte

Der XXL-Ostfriese
Der XXL-Ostfriese geht mal wieder auf Auslandstour. Dieses Mal liegt sein Ziel in Afrika. Namibia ist ein Paradies für Tier- und Naturfreunde, also genau richtig für Tamme Hanken und seinen Assistenten Martijn. In einer Wildtier-Auffangstation treffen sie auf Paviane, Erdmännchen, Löwen und handzahme Geparden. Natürlich sind die Beiden nicht nur zum Vergnügen hier: Auf einem Arabergestüt bringen die heilenden Hände des „Knochenbrechers“ Langstrecken-Rennpferde wieder auf Trab. Die Reisekasse schmilzt bei einem Einkauf auf dem Souvenir-Markt von Swakopmund beträchtlich.

Zum Abschluss der Reise gibt es noch etwas ganz Landestypisches: einen Trommelkurs am Strand!

Zuhause im ostfriesischen Filsum muss unterdessen Ehefrau Carmen die Tiere bei Laune halten und ihre Reitschülerin Mona bei einem anspruchsvollen Dressur-Turnier unterstützen. 06:35-07:20 • NDR Mecklenburg-Vorpommern

Planet Schule
Religionen der Welt – Judentum. Mit welchem Bewusstsein Kinder die Welt sehen, wird entscheidend von ihrer Religion geprägt – für einige ist dieses Leben nur eins von vielen, für andere der Schlüssel zum Paradies. Die Sendereihe zeigt anschaulich die Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam aus Sicht junger Gläubiger. Die Filme begleiten sie in ihrem Alltag, zeigen die Wurzeln und die Geschichte der Religion, die Werte und Weltbilder sowie die Bräuche und Riten. 07:20-08:19 • WDR

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...