MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Nur die wenigsten dieser deutschen Arbeiter werden in dieser Situation mit den Ausländern solidarisch sein. Die meisten werden sich aggressiv von den Ausländern abgrenzen und bei ihnen die Verantwortung für die eigene schlechte Position suchen.

Hans-Günter Kleff, Vom Bauern zum Industriearbeiter, 1985

Deutsche Presse

10.01.2011 – Integrationsgesetz, Käßmann, Sarrazin, Moschee, Türkei

Die Themen des Tages sind: Berlin integriert jetzt per Gesetz; Für Käßmann ist „Multikulti“ nicht gescheitert; Sarrazin hat falsch gerechnet; Moschee-Attacken in Berlin; Sarrazin will SPD-Rauswurf unbedingt verhindern; NPD kommt in die Schule; Luxemburg-Tagung in Berlin; Dioxin-Skandal; Gewalt gegen Kopten; Attentat in Arizona

VONÜmit Küçük

DATUM10. Januar 2011

KOMMENTAREKeine

RESSORTDeutsche Presse

SCHLAGWÖRTER

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Seit Januar gilt in der Hauptstadt ein Integrationsgesetz – das bundesweit erste seiner Art. +++ Im Interview spricht die frühere Bischöfin Margot Käßmann über ihre Gastprofessur an der Ruhr-Uni und darüber, warum es wichtig ist, dass Muslime, Christen und Nicht-Christen im Alltag das Miteinander trainieren. +++ Berliner Wissenschaftler veröffentlichen Gegendarstellung zu Sarrazins Thesen über Muslime. +++ Der siebte Brandanschlag auf Berliner Moscheen innerhalb weniger Monate lässt die Ermittler ratlos zurück. +++ Thilo Sarrazin wehrt sich gegen seinen drohenden Parteiausschluss bei der SPD. +++ Beim traditionellen Gedenken für Luxemburg und Liebknecht dominiert die Kommunismus-Debatte. +++ Über 150.000 Tonnen Tierfutter sind mit giftigen Dioxinen verseucht. +++ Die Schüsse auf Gabrielle Giffords und der Tod von sechs Menschen lösen in den USA Betroffenheit aus. +++ Ein iranisches Passagierflugzeug mit 100 Menschen an Bord ist im Nordwesten des Landes abgestürzt. +++ Erst bürgerten die türkischen Behörden Dogan Akhanli aus. Dann zwangen sie ihn dazu, im Land zu bleiben.

Integration und Migration

Moschee-Attacken in Berlin

Ausschlussverfahren zieht sich hin

Deutschland

Luxemburg-Tagung in Berlin

Dioxin-Skandal

Gewalt gegen Kopten

Ausland

Attentat in Arizona

Passagierflugzeug im Nordwesten Irans abgestürzt

Türkei

Nachtrag vom 09.01.2011

Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...