MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

Der große Wert der Ausländerbeschäftigung liegt darin, dass wir hiermit über ein mobiles Arbeitskräftepotential verfügen. Es wäre gefährlich, diese Mobilität durch eine Ansiedlungspolitik größeren Stils einzuschränken.

Ulrich Freiherr von Gienanth, Der Arbeitgeber, 1966

Türkische Presse Europa

10.03.2010 – Kopftuch, Anschlag, Kindergeld, Merkel

In der türkischsprachigen Presse in Europa vom Mittwoch verteidigt der Bundesinnenminister das Recht auf das Tragen eines Kopftuches. In Münster wurde das türkische Konsulat angegriffen. Das Nürnberger Finanzgericht urteilte über den Kindergeldanspruch im Ausland. Außerdem wird der Türkei-Besuch der Bundeskanzlerin angekündigt.

Merkel besucht die Türkei
Bundeskanzlerin Angela Merkel wird nach vier Jahren wieder die Türkei besuchen. Dies berichten ZAMAN und TÜRKIYE.  Merkel wird vom 29. – 30. März in der Türkei sein. Die Bundeskanzlerin wolle die Türkei mit einer großen Delegation besuchen. Es sollen dabei besonders politische und wirtschaftliche Beziehungen gepflegt werden. Dass sie so lange nicht mehr in der Türkei gewesen sei, bedeute nicht, dass die Beziehungen zur Türkei schlecht seien. Außerdem hätte sie sich mit dem Premierminister Erdogan in Deutschland getroffen.

Vorurteilsabbau mit türkischem Raki
Nach einem Bericht der HÜRRIYET habe der hessische Landtagsabgeordnete Ismail Tipi (CDU) die Vorurteile des Fraktionssprechers und Angehörigen des rechten Flügels in der Hessen-CDU, Hans Jürgen Irmer,  bei Raki und Bier abgebaut. Irmer sei durch seine islamkritischen Beiträge bekannt. Dabei wiederholte Irmer seine Aussagen im Wetzlarer Kurier erneut (wir berichteten).

Seite: 1 2
Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:
Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...