MiGAZIN

Migration und Integration in Deutschland

So, wie wir mit den Minderheiten umgehen, die bei uns leben, so erwarten wir auch, dass Titularnationen mit den deutschen Minderheiten umgehen.

Angela Merkel, Aussiedler- und Minderheitenpolitik in Deutschland, 2008

Türkische Presse Türkei

08.09.2009 – Justizjahr, Kaukasus, Basketballnationalmannschaft

Im Mittelpunkt der heutigen Tageszeitungen stehen der Beginn des neuen Justizjahres und der Sieg der türkischen Basketballnationalmannschaft bei der EM in Polen.

VONTRT & BYEGM

DATUM8. September 2009

KOMMENTARE1

RESSORTTürkische Presse Türkei

SCHLAGWÖRTER

Seite 1 2

DRUCKENAnsicht

MEHR ZUM ARTIKEL

DANKE,
ich möchte MiGAZIN auch in Zukunft lesen!

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Beginn des neuen Justizjahres
Zaman bringt im Zusammenhang mit dem Beginn des neuen Justizjahres die Aussagen von Staatspräsident Abdullah Gül und Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan. Demnach habe Gül gesagt, Demokratie, Grundrechte und Freiheiten seien die Garantie eines Rechtsstaates und das eigentlich wichtige sei die Gewährleistung der Überlegenheit der Justiz und einer gerechten Ordnung. Erdogan hingegen habe gesagt, es dürfe nicht vergessen werden, dass die Justiz die Sicherheit für Rechte, Freiheiten und gesellschaftlichen Friedens sei.

Friedensroute: Verbindung zwischen Europa und Kaukasus
In Sabah lesen wir unter der Schlagzeile „Friedensroute“, der erste Schritt für eine Verbindung zwischen Europa und Kaukasus sei getan worden. Das von Außenminister Ahmet Davutoglu an die Tagesordnung gebrachte und von den Mitgliedern der Schwarzmeer wirtschaftliche Kooperationsorganisation unterzeichnete Projekt sehe eine 7000 Kilometer lange Schwarzmeer-Autobahn durch 12 Länder vor. Somit werde Istanbul mit Eriwan und Eriwan mit Baku verbunden. Das entsprechende Abkommen stehe zur Unterzeichnung an der Tagesordnung der Türkischen Grossen Nationalversammlung.

Türkische Banken öffnen Filiale in Arbil
Aus den Wirtschaftsseiten von Habertürk erfahren wir, mit der demokratischen Öffnung könne auch der Handel mit dem Norden Iraks steigen. Deshalb hätten vier türkische Banken Vorstöße eingeleitet, um in Arbil Filialen zu eröffnen.

Türkei 84-76 Litauen
Hürriyet berichtet unter der Schlagzeile „Wunderbarer Auftakt“, die türkische Basketballnationalmannschaft habe ihr erstes Spiel gegen Litauen bei der 36. EM in Polen gewonnen. Der Spieler Hidayet Türkoglu habe 19, Ersan Ilyasova habe 17 und Ender Arslan habe 16 Punkte verzeichnet und somit dem Sieg beigetragen. Beim Spiel seien 11 Spieler zum Einsatz gekommen und davon hätten 10 mit erfolgreichen Würfen beigetragen. Im zweiten Spiel werde die Türkei heute um 22 Uhr 15 gegen Bulgarien antreten.

Hinweis: Die “Türkische Presse Türkei” (Türkeiausgaben türkischer Tageszeitungen) wird der MiGAZIN-Redaktion von der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World) zur Verfügung gestellt und unverändert übernommen.

Seite: 1 2
Testen Sie den kostenlosen MiGAZIN Newsletter:

Ein Kommentar
Diskutieren Sie mit!»

  1. Mehmet sagt:

    Die Friedensroute ist echt mal sehr interessant! Ich bin gespannt, welche Projekte dort noch entstehen werden. Im besten Falle werden dort in der Region mit Soft Power viele Konflikte gelöst. Davutoglu ist eine sehr interessante Figur in diesem Geschehen.



Bitte beachten Sie unsere Netiquette. Vielen Dank!

Ihr Kommentar dazu:

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...