Berlin

Deutsche Start Up-Hauptstadt zieht immer mehr Menschen aus dem Ausland an

04.09.2019

Computer, Arbeit, Schreibtisch, Maus, Tastatur, Hand
Alleine im ersten Halbjahr 2019 haben Berliner Start Ups von Investoren mehr als 2,8 Milliarden Euro eingesammelt. Berlin wird immer mehr zum europäischen Silicon Valley und wird dadurch auch für immer mehr Menschen aus dem Ausland interessant.

Umweltverbände

Europa mitverantwortlich für Brände in Amazonien

28.08.2019

Feuer, Brand, Flamme, Brandanschlag, Erde, Boden
Mit Geld allein können die Waldbrände am Amazonas nicht gestoppt werden, warnen Umweltverbände. Auch die europäische Agrar- und Handelspolitik müsse sich ändern, damit nicht weiter Regenwald für den Anbau von Soja geopfert wird. Sie fordern Nachverhandlungen von Handelsabkommen mit Südamerika.

BDI-Chef Kempf

AfD-Aufstieg schadet Standort Deutschland

16.08.2019

Export, Wirtschaft, Arbeit, Arbeitsplatz, Reichtum, Deutschland
Der Aufstieg der AfD schadet laut Industrieverbandspräsidenten Kempf Deutschland. Ausländerfeindlichkeit und Nationalismus passten nicht zu einer international erfolgreichen deutschen Wirtschaft.

Studie über Dörfer

Schnelleres Internet gegen Abwanderung

13.08.2019

Wahlhausen, Thüringen, Land, Wald, Landschaft
Jung, kreativ, digital affin: Eine neue Studie hat fast 20 innovative Wohn- und Arbeitsprojekte in der ostdeutschen Provinz untersucht. Sie sollen zeigen, wie von Abwanderung betroffene Dörfer gegensteuern können.

Entwicklung

Lebensmittelexport in Entwicklungsländer seit 2008 fast verdoppelt

05.08.2019

Reis, Nahrung, Hunger, Armut, Lebensmittel, Fairtrade, Handel
Deutschland exportiert und verdient nicht nur an Maschinen, sondern auch zunehmend an Lebensmitteln. FDP sieht den steigenden Lebensmittelexport kritisch. In Entwicklungsländern werde der Aufbau der Landwirtschaft erschwert.

Studie

Fairtrade hilft nicht allen Landarbeitern in Afrika

03.07.2019

Kakao, Kakaobohnen, Hand, Armut, Afrika
Fairtrade schreibt einen Mindestlohn und faire Arbeitsbedingungen vor. Von den höheren Preisen profitieren aber nur die Bauern und nicht deren Arbeiter. Das ist das Ergebnis einer Studie der Uni Göttingen zu Fairtrade-Produkten.

Flüchtlinge und Arbeit

Unternehmen wollen mehr Rechtssicherheit

18.06.2019

Handwerk, Arbeit, Arbeiter, Schleifen, Flex, Ausbildung
Die meisten Arbeitgeber haben gute Erfahrung mit Flüchtlingen gemacht. Das geht aus einer UNO-Umfragen unter Unternehmen hervor. Allerdings seien Unklarheiten bezüglich Aufenthaltsdauer ein großes Problem.

Gefährliche Hautbleichung

Schönheits-Elixiere made in Afrika

08.05.2019

Aloe Vera, Pflanze, Aloe Vera Pflanze, Grün
Im Senegal ist Fatou Sarr eine kleine Berühmtheit. Die junge Frau hat sich mit einer Aloe-Vera-Produktion in Bio-Qualität selbstständig gemacht - und will damit Frauen vom gefährlichen Trend der Hautbleichung abbringen. Und Auswanderungswünsche junger Senegalesen versteht sie nicht. Von Martina Zimmermann

Interview mit Lochbihler

EU ordnet Menschenrechte wirtschaftlichen Interessen unter

23.04.2019

Barbara Lochbihler, Europa, Parlament, Menschenrechte, Grüne
Die EU präsentiert sich in Sachen Menschenrechte gern als Vorreiterin. Auf der anderen Seite steht die EU selbst in der Kritik. Grünen-Politikerin und frühere Generalsekretärin von Amnesty International Deutschland, Barbara Lochbihler (59), im Gespräch. Von Phillipp Saure

Flucht aus Venezuela

Einwohner wenden sich wegen Hyperinflation Kryptowährungen zu

16.04.2019

Venezuela, Flagge, Fahne, Mast, Staat, Land
Die wirtschaftliche Krise hat Venezuela in extreme Schwierigkeiten gebracht – mittlerweile so weit, dass viele Menschen aufgrund der prekären Situation aus dem Land fliehen, aus Not Rätsel lösen und dabei Kryptowährung verdienen.