Manifest der Vielfalt

Ausländer rein: Wie uns Integration gelingen kann

28.05.2015

Manifest der Vielfalt
Zuwanderer wollen auf der einen Seite Teil des neuen Wir sein, auf der anderen Seite werden sie immer wieder zu „Anderen" gemacht. Wie können sie angesichts dieser dilemmatischen Situation mehr Macht und Einfluss generieren, ihren Platz in der Gesellschaft selber bestimmen? Von Prof. Dr. Haci-Halil Uslucan Von

Manifest der Vielfalt

Wir müssen Grenzen anerkennen, um sie aufzulösen

22.05.2015

Manifest der Vielfalt
Wenn ich nicht mit meiner WG in einem Bett liege und Türkisch für Anfänger schaue, leite ich in einem Haus für Flüchtlinge eine Spielestunde. Zusammen gehen wir ins Theater, malen Knickbilder und spielen Halli-Galli. Von

Manifest der Vielfalt

Die Kinder von heute sind die Zukunft von morgen

07.05.2015

Manifest der Vielfalt
Canan Ulufer, musste nach der Grundschule wie viele Gastarbeiterkinder auf die Hauptschule. Die Lehrer trauten ihr nicht zu, auf das Gymnasium zu gehen. In der Kolumne "Manifest für Vielfalt" fordert sie eine weltoffene und vorurteilsfreie Gesellschaft. Von Canan Ulufer

Manifest der Vielfalt

Einwanderung ist Teil der deutschen Kultur

30.04.2015

Manifest der Vielfalt
Wir sind das Volk. Ja, auch wir sind das Volk. Die, die eingewandert sind, woher und aus welchen Gründen auch immer. Für immer. Und wenn wir zurückgehen in unsere Heimat, so zieht es uns nach Köln, Hamburg oder Stuttgart. Von

Manifest der Vielfalt

Von importierten Billiglöhnern zu qualifizierter Einwanderung

23.04.2015

Manifest der Vielfalt
Die Geschichte der Gastarbeiter und ihr Weg bis in die Gegenwart wurden schon mehrfach erzählt, allerdings selten von denen, die heute einen sogenannten Migrationshintergrund haben. Cihan Süğür macht den Auftakt der neuen Kolumne "Manifest der Vielfalt" im MiGAZIN. Von