Kollektives Versagen

Schnittstelle von Anti-Schwarzem Rassismus und Schule

29.06.2020

Polizeigewalt ist eine der Manifestationen Anti-Schwarzem-Rassismus, wie er sich in den deutschen Institutionen niederschlägt; Rassismus in Behörden, Lagern, Migrationspolitiken und im Bildungssystem. Alle diese Bereiche müssen zusammen gedacht werden. Von

Afrika droht Bildungskrise

Wegen Corona könnten millionen Kinder aus dem Schulsystem fallen

29.06.2020

Afrika, Ghana, Straße, Menschen, Stadt, Verkehr
Schulschließungen treffen vor allem benachteiligte Kinder in armen Ländern hart. Trotz Fernunterricht per Radio, Fernsehen und Internet drohen viele dauerhaft die Ausbildung abzubrechen - etwa wegen Schwangerschaften. Von

Rassismus vorbeugen

Bildungsarbeit an Schulen mit rechsextremen Aussteigern

23.06.2020

Gymnasium, schule, bildung, schüler, hauptschule, realschule
Engagierte Lehrer holen Aussteiger aus der rechten Szene an die Schule und lassen sie über ihr Leben und ihre Rückkehr zu einer demokratischen Haltung berichten. Damit wollen sie Schüler vor politischem Extremismus warnen. Aber gelingt das? Von

Unesco Weltbildungsbericht

Viertelmilliarde Kinder von Bildung ausgeschlossen

23.06.2020

Schule, Bildung, Kinder, Afrika, Klasse, Lehrerin
Weltweit haben mehr als eine Viertelmilliarde Kinder und Jugendliche keinen Zugang zu Bildung. Das geht aus dem aktuellen Weltbildungsbericht der Unesco hervor. Die Corona-Pandemie habe die Ungleichheiten weiter verstärkt.

Must-have

Immer und überall smart

13.06.2020

Handy, Telefon, Telekommunikation, Hand, Mann
Smarte Unterstützung für unterwegs und zu Hause: Smartphones oder Smart-Home Applikationen erleichtern ungemein - selbst Sprachen lassen sich lernen, und Fragen des Alltags beantworten.

Durchgefallen

Online-Umstellung bei Integrationskursen schwierig

02.06.2020

Internet, Konferenz, Meeting, Chat, Webinar, Zoom
Die Corona-Pandemie stellt Lehrkräfte in Integrationskursen und Sprachschüler vor große Herausforderungen. Viele Lehrkräfte wurden wegen Kursausfällen auf Hartz IV zurückgeworfen. Digitale Angebote erreichen nur jeden dritten Schüler. Von

Integrationsmonitor 2020

Corona trifft Migranten auf dem Arbeitsmarkt besonders hart

29.05.2020

Gesellschaft, Menschen, Umfrage, Volk, Straße, Fußgänger
Die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in Hessen macht Fortschritte – emotional, in der Bildung und auf dem Arbeitsmarkt. Die Folgen der Corona-Pandemie könnten Migranten auf dem Arbeitsmarkt allerdings zurückwerfen.

Studie

Wegfall von Studentenjobs könnte Bildungschancen verringern

27.05.2020

Studium, Bibliothek, Bildung, Hochschule, Universität, Studenten
Viele Studierende haben in der Corona-Krise ihre Nebenjobs verloren. Einer aktuellen Studie zufolge reißt das die Bildungsschere zwischen Arm und Reich weiter auseinander. Studentenverbände sprechen von einer Schuldenfalle. Forscher fordern Lösungen.

Corona

220.000 Einwanderer unterbrechen Integrationskurse

20.05.2020

Schule, Klasse, Klassenraum, Schulklasse, Tische, Stühle
Die Corona-Krise macht auch nicht vor den Integrationskursen für Einwanderer halt. Um ihre Integration voranzubringen, seien nun auch digitale Unterrichtmöglichkeiten nötig, erklärt das Bamf. Sonst droht das Ankommen in Deutschland zu scheitern.

Rassismus

Menschenrechtsinstitut attestiert Polizei und Bundeswehr Handlungsbedarf

15.05.2020

Polizei, Handschelle, Funkgerät, Polizist
Aufgrund wiederkehrender Berichte über Rassismus und Rechtsextremismus in Polizei und Bundeswehr sieht das Deutsche Institut für Menschenrechte Handlungsbedarf in der Aus- und Fortbildung.