Nadiye Ünsal, MiGAZIN, Diskriminierung, Menschenrechte, Rassismus

Nadiye Ünsal

Nadiye Ünsal ist Doktorandin an der Justus-Liebig Universität Gießen und arbeitet zu den Themenfeldern Kolonialität und Migration, Intersektionalität und Menschenrechte. Sie ist seit vielen Jahren in selbstorganisierten politischen Initiativen im Kontext von Rassismus, Diskriminierung und Migration aktiv. Sie ist Ko-Regisseurin und Ko-Produzentin des Dokumentarfilms „Zusammen haben wir eine Chance“ des Activistar Film and Video Productions Collective. Der Film dokumentiert die selbstorganisierten antirassistischen Bewegungen und Kämpfe seit der Wende aus der Perspektive rassismusbetroffener Menschen in Deutschland. Sie arbeitet als Referentin für Kommunikation für den Antidiskriminierungsverband Deutschland e.V. und lehrt an der Evangelischen Hochschule Berlin im Studiengang Soziale Arbeit.

15 Jahre AGG

Diskriminierungsschutz braucht Zugänge!

18.08.2021

Heute vor 15 Jahren ist das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz in Kraft getreten. Seitdem wird es gefeiert und kritisiert zugleich. Zeit für ein Resümee aus der Praxis.