Ekrem Senol, Ekrem, Senol, MiGAZIN
Ekrem Şenol, Gründer und Chefredakteur von MiGAZIN © MiG

Weihnachts- und Neujahrsgruß

MiGAZIN startet 2020 mit einem Relaunch

Weihnachten steht vor der Tür und MiGAZIN geht auch in sein zwölftes Jahr mit einer Neujahrspause - eine kreative Pause zum Innehalten, zum Nachdenken, zum Kraft schöpfen. 2020 geht es dann wieder weiter - mit einem Relaunch.

Von Freitag, 20.12.2019, 5:25 Uhr|zuletzt aktualisiert: Sonntag, 12.01.2020, 0:39 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Liebe Leserinnen und Leser!

Ich freue mich sehr auf das neue Jahr. Wir haben uns viel vorgenommen. 2020 werden mit einem Relaunch einleuten. Das MiGAZIN wird ein Facelift bekommen und lesefreundlicher werden. Vor allem Nutzerinnen und Nutzern von Smartphones wollen wir ein deutlich bedienungsfreundlicheres Magazin präsentieren. Ich bin schon sehr gespannt auf Ihre Reaktionen.

Auch unser Newsletter mit mittlerweile weit über 11.000 Abonnentinnen und Abonnenten wird ein neues, frisches Design bekommen. Mehr noch: Wir werden auch den Unterbau des Newsletters vollständig aktualisieren. Davon erhoffen wir uns deutlich weniger (technische) Aussetzer. Auch unere Bücher-Bestseller Liste hat inzwischen einen festen Platz im MiGAZIN und ist in der Fachwelt inzwischen eine Anlaufstelle. Das Interesse hat uns motiviert, auch dieses Angebot weiter auszubauen und zu verbessern. Das Ergebnis werden wir im ersten Halbjahr präsentieren.

Neu wird 2020 zudem die Möglichkeit sein, das MiGAZIN zu abonnieren. Leserinnen und Leser, die uns mit einem kleinen Betrag unterstützen möchten und können, sollen den Newsletter in Zukunft werbefrei und wie gewohnt in den frühen Morgenstunden bekommen. Außerdem erhalten Abonnierende einen schrankenlosen Zugang. Weil uns unsere Inhalte und die Reichweite aber wichtig sind, wird das MiGAZIN weiterhin für alle Leserinnen und Leser ausnahmslos zugänglich sein – einzige Einschränkung: eine wegklickbare Abo-Erinnerungsschranke.

Die Einnahmen werden uns helfen, unsere finanzielle und journalistische Unabhängigkeit zu wahren – für kritische Inhalte, mehr Informationen, mehr Hintergründe. In den vergangenen elf Jahren ist uns das – ich hoffe, Sie teilen meine Meinung – einigermaßen gelungen. Und ich bin mir sicher, dass mit Ihrer Unterstützung noch viel mehr möglich ist. Mir persönlich liegen Meinungsbeiträge mit guten, überzeugenden Argumenten zu aktuellen Themen am Herzen. Darauf möchte ich im kommenden Jahr einen besonderen Fokus legen.

Zuvor möchte ich mich aber bei allen, die MiGAZIN 2019 mit Rat und Tat unterstützt haben, herzlich bedanken. Dieses Magazin ist ohne die vielen MiGMACHER nicht mehr vorstellbar. Ein ganz großer Dank auch an Sie, liebe Leserinnen und Leser, für Ihre Treue, für die Spenden, für Ihr Lob und für Ihre Kritik. Gerne mehr davon.

Wir sehen uns im neuen Jahr wieder. Ich wünsche Ihnen schöne Feiertage und einen guten Start ins 2020. Bis dahin…

Ihr Ekrem Şenol

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)