Anzeige
Barack Obama, Barack Hussein Obama, Rassismus, Kinder
Barack Hussein Obama mit vier Kindern unterschiedlicher Hautfarbe © @BarackObama, twitter

3,4 Millionen

Obama-Tweet bricht Like-Rekorde

Mit einem Zitat von Nelson Mandela hat der ehemalige US-Präsident Barack Hussein Obama in den sozialen Medien den Like-Rekord gebrochen. Getwittert hat er den Satz als Reaktion auf die rassistischen Ausschreitungen in Charlottesville.

Donnerstag, 17.08.2017, 4:21 Uhr|zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 17.08.2017, 17:36 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |   Drucken

Ein Twitter-Eintrag des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama hat alle Like-Rekorde gebrochen. Der Tweet, den der Ex-Präsident am Samstag nach den gewaltsamen Ausschreitungen in der US-amerikanischen Stadt Charlottesville geteilt hatte, habe die bisher meisten Gefällt-mir-Angaben in der Geschichte des Kurznachrichtendiensts, bestätigte Twitter am Mittwoch in San Francisco.

Obama hatte ein Zitat des südafrikanischen Anti-Apartheid-Kämpfers Nelson Mandela gepostet: „Niemand hasst von Geburt an jemanden aufgrund dessen Hautfarbe, dessen Herkunft oder dessen Religion.“ Das angehängte Foto zeigt den Ex-Präsidenten mit vier Kindern unterschiedlicher Hautfarbe. Am Mittwochmittag hatte der Tweet bereits mehr als 3 Millionen Gefällt-mir-Angaben und war mehr als 1,2 Millionen Mal geteilt worden.

___STEADY_PAYWALL___

In der Universitätsstadt Charlottesville 180 Kilometer südwestlich von Washington hatten sich am Wochenende mehrere hundert zum Teil bewaffnete Rechtsextreme, Anhänger der Terrororganisation Ku-Klux-Klan und Neo-Nazis zu einem Fackelzug und zu Kundgebungen versammelt. Zahlreiche Menschen wurden bei Zusammenstößen mit Gegendemonstranten verletzt. Eine 32-jährige Frau kam ums Leben, als ein Pkw offenbar gezielt in Gegendemonstranten raste. (epd/mig)

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)