Fernsehen, Medien, TV, Programm, Integration, Migration, Migranten
Die MiGAZIN TV-Tipps © MiG

TV-Tipps des Tages

30.11.2015 – Pegida, Ausländer, Integration, Flüchtlinge, Asyl, Rassismus

TV-Tipps des Tages sind: 45 Min - Die Herausforderung: Die Flüchtlinge, die Politik und wir. Es wird kälter in Norddeutschland. In jeglicher Hinsicht. Draußen sinken die Temperaturen und die Flüchtlinge, die noch im August herzlich empfangen wurden, spüren vielerorts Skepsis und Argwohn; Vis-à-vis: Hatice Akyün

Von Montag, 30.11.2015, 8:09 Uhr|zuletzt aktualisiert: Sonntag, 29.11.2015, 19:55 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |   Drucken

45 Min – Die Herausforderung
Die Flüchtlinge, die Politik und wir. Es wird kälter in Norddeutschland. In jeglicher Hinsicht. Draußen sinken die Temperaturen und die Flüchtlinge, die noch im August herzlich empfangen wurden, spüren vielerorts Skepsis und Argwohn. Politiker senden mittlerweile diffuse Signale und überbieten sich mit Vorschlägen, die den Migrationsdruck begrenzen sollen. Für 45 Min gehen die NDR Autoren Nadja Frenz und Michael Richter auf Spurensuche. Sind wir wirklich an den Grenzen unserer Möglichkeiten angekommen? So lautet die Kernfrage am Anfang der Recherche. Die Dokumentation macht auch deutlich, welch große Rolle das ehrenamtliche Engagement spielt.

Es wird kälter in Norddeutschland. In jeglicher Hinsicht. Draußen sinken die Temperaturen und die Flüchtlinge, die noch im August herzlich empfangen wurden, sehen sich vielerorts nicht nur kalten Nächten im Zelt ausgesetzt, sondern spüren Skepsis und Argwohn. Straftaten gegenüber Flüchtlingen nehmen zu und auch in den Erstaufnahmeeinrichtungen brechen Konflikte unter den Schutzsuchenden auf.

___STEADY_PAYWALL___

Politiker senden mittlerweile diffuse Signale und überbieten sich mit Vorschlägen, die den Migrationsdruck begrenzen sollen. Transitzonen, Zaunlösungen, schnellere Abschiebungen oder gar gleich das Grundrecht auf Asyl aushöhlen? Zu all dem kommt die schrille, ausländerfeindliche PEGIDA-Bewegung, die sich derzeit wieder im Aufwind sieht. Mo, 30. Nov · 22:00-22:45 · NDR Mecklenburg-Vorpommern

Vis-à-vis: Hatice Akyün
Sie lernte Deutsch mit Grimms Märchen und sagt von sich, dass ihr „Herz deutsch und ihre Seele türkisch“ sei. Hatice Akyün ist Autorin mehrerer Bücher, die alle Bestseller wurden. Seit Thilo Sarrazins Ansichten mehr und mehr salonfähig werden, fühlt sie sich zunehmend unwohl in Deutschland. Sie denkt sogar daran, in die Türkei auszuwandern. Mo, 30. Nov · 23:10-00:10 · 3sat

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)