Anzeige

Türkische Presse Türkei

03.11.2014 – Palästina, UNRWA, Türkei, Countdown Auto World Asien

Die Themen des Tages sind: Drei weitere Riesenprojekte in der Verteidigungsindustrie; Türken haben Ausschreibung ‚Brotmehl für Palästina‘ gewonnen; Countdown für Auto-World-Asien hat begonnen; Türkische Taekwondo-Kämpfer kehren mit neun Medaillen zurück

Von TRT Montag, 03.11.2014, 11:19 Uhr|zuletzt aktualisiert: Montag, 03.11.2014, 11:26 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Drei weitere Riesenprojekte in der Verteidigungsindustrie
Sabah berichtet unter der Schlagzeile „drei weitere Riesenprojekte in der Verteidigungsindustrie“, die Türkei, die die Auslandsabhängigkeit in der Verteidigungsindustrie beenden wolle, habe für drei Riesenprojekte 41 Millionen Türkische Lira zur Verfügung gestellt. In der ersten Etappe würden Arbeiten im für die Verteidigungsindustrie wichtigen Technologiebereich aufgenommen.

___STEADY_PAYWALL___

Dann werde sich die Branche auf leichte Waffen konzentrieren. Somit werde die Türkei einerseits ihre Waffen im Inventar verbessern und andererseits zu einem Land werden, das weltweit Verteidigungstechnologien verkauft.

Türken haben Ausschreibung ‚Brotmehl für Palästina‘ gewonnen
Aksam meldet unter der Schlagzeile „Türken haben Ausschreibung ‚Brotmehl für Palästina‘ gewonnen“, die vom Welternährungsprogramm (WFP) eröffnete Ausschreibung zur Entsendung von Mehl nach Palästina habe die türkische Firma Ulusoy Un gewonnen. Im Dezember würden 3.600 Tonnen Mehl an Palästina übergeben. Der CEO der Firma, Eren Günhan Ulusoy habe betont, unter der Vermittlung des Hilfswerks der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) habe die Firma in 2014 22.500 Tonnen Mehl für Palästina besorgt.

Countdown für Auto-World-Asien hat begonnen
In Star lesen wir unter der Schlagzeile „Countdown für Auto-World-Asien hat begonnen“, die thematischen Einkaufszentren seien derzeit im Trend und das Interesse an Automobil-Einkaufszentren, in denen jeder Bedarf rund ums das Automobil gedeckt werde, steige ständig an. Im Istanbuler Stadtteil Pendik werde das erste und einzige Automobil-Einkaufszentrum der anatolischen Seite Istanbuls errichtet. Auto-World-Asien werde nach den Bedürfnissen der Investoren, Autohändler und Fahrzeugbesitzer errichtet und werde ab April 2015 das Automobilzentrun der Region werden.

Türkische Taekwondo-Kämpfer kehren mit neun Medaillen zurück
In Yeni Safak heißt es unter der Schlagzeile „türkische Taekwondo-Kämpfer kehren mit neun Medaillen zurück“, bei der 9. Poomse Taekwondo-Weltmeisterschaft in Mexiko hätten die türkischen Athleten am letzten Tag eine Silber- und zwei Bronzemedaillen gewonnen. Somit habe die türkische Poomse-Nationalmannschaft bei der WM insgesamt zweimal Gold, zweimal Silber und fünfmal Bronze also insgesamt neun Medaillen gewonnen.

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)