Türkische Presse Türkei

30.10.2014 – Peschmerga, IS Terror, Türkei, CNR EXPO, Kobani, Syrien

Die Themen des Tages sind: 150 Peschmerga-Kämpfer aus Erbil über den Luftweg nach Sanliurfa gekommen; Erstes Fahrzeug wird in 2016 passieren; Premiere Vision Istanbul; Republikfest zum 29. Oktober feierlich begangen

Von TRT Donnerstag, 30.10.2014, 12:11 Uhr|zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 30.10.2014, 12:11 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

150 Peschmerga-Kämpfer aus Erbil über den Luftweg nach Sanliurfa gekommen
Das Blatt Aksam schreibt, dass 150 Peschmerga-Kämpfer aus Erbil über den Luftweg nach Sanliurfa gekommen seien. Laut Zeitung hätte die 150-köpfige Gruppe die Grenze überquert, um mit der Freien Syrischen Armee (FSA) gegen den IS in Kobani zu kämpfen. Die oppositionelle Freie Syrische Armee (FSA) kämpft seit Jahren gegen den syrischen Machthaber Baschar al-Assad, aber auch gegen den IS.

___STEADY_PAYWALL___

Die türkischen Verantwortlichen hätten beschlossen, dass die FSA und die Peschmerga-Kämpfer zeitgleich in Kobani eintreffen. Premiere Vision Istanbul werde im Textilsektor ein Arbeitsvolumen von 500 Millionen US-Dollar bilden.

Erstes Fahrzeug wird in 2016 passieren
Die Zeitung Yeni Safak titelt mit der Schlagzeile “ Erstes Fahrzeug wird in 2016 passieren” und schreibt, dass der Eurasien-Tunnel Ende 2016 fertiggestellt und in Betrieb genommen wird. Verkehrsminister, Lütfi Elvan habe gesagt, dass der Passierpreis für den Tunnel vier US-Dollar betragen wird. Die Tunnelfräse, höher ist als ein vierstöckiges Haus, würde am Tag 10 Meter freilegen.

Premiere Vision Istanbul
Vatan schreibt, dass die CNR EXPO “Premiere Vision Istanbul” in Yesillköy, bei der die türkische Textindustrie mit bedeutenden Firmen der Modewelt zusammenkommt, eröffnet worden sei. Der Präsident des Uludag Textilexport Verbandes, dem größten Unterstützter der Messe, Ibrahim Burkay sagte, mithilfe dieser Messe hätte man die Möglichkeit bekommen, Transportmöglichkeiten zu den Märkten in der Nähe zu finden, insbesondere den italienischen und spanischen Firmen. Die bedeutendsten Player des Sektors seien zu dieser Messe gekommen.

Republikfest zum 29. Oktober feierlich begangen
Das Blatt HaberTürk bringt die Schlagzeile „Republikfest zum 29. Oktober feierlich begangen“ und schreibt, dass der spanische Traditionsclub aus der Primera Division, FC Barcelona bezüglich des Republikfestes eine Gratulationsbotschaft veröffentlicht habe. Der spanische Erstligist auf seiner Website den 29. Oktober mit einem Video gratuliert. In dem Gratulationsvideo weht die Türkische Flagge zwischen Weltstars mit dem Schriftzug „Die Türkische Republik ist 91 Jahre alt und wir gratulieren von Herzen.

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)