Kuriose Werbeaktion

Italiener werden auf den Arm genommen

„Schlandisiert“ steht am Ende des Videos, das bereits eine halbe Million Menschen gesehen haben. Opfer der Werbeaktion vom Elektronikriesen Media Markt sind Fußballfans, die kostenlos ihre Italien-Trikots waschen wollen. Doch was dann passiert, finden nicht alle lustig. Schauen sie selbst:

Von Montag, 16.06.2014, 8:21 Uhr|zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 19.06.2014, 17:56 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |   Drucken

Deutschland spielt heute gegen Portugal und zum Glück nicht gegen Italien. Denn anlässlich der Fußballweltmeisterschaft hat sich das Elektronik-Einkaufhaus Media Markt einen besonderen Scherz ausgedacht: Unter dem Titel „Der Trikot-Tausch – Italien wird #schlandisiert“ nimmt der Konzern Tifosi-Fans auf den Arm.

Die ahnungslosen Italienfans werden in ein Waschsalon gelockt, der ihnen eine kostenlose Wäsche ihrer Italien-Trikots verspricht. Doch dann kommt alles anders: Sie erhalten nach dem Waschgang ein Deutschland-Trikot und sind mächtig sauer. Am Ende des Videos ist der Slogan „Schlandisiert – Alle für Deutschland“ eingeblendet, was dem ein oder anderen zu viel des Patriotismus sein dürfte. Schauen Sie selbst:

___STEADY_PAYWALL___

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)

  1. H.P.Barkam sagt:

    ich finde:
    typisch geschmacklos – typisch media markt – aber nicht wirklich schlimm

    In diesem Sinne

  2. funk sagt:

    Schön assimiliert ..find ich aber nicht gerade lustig

  3. Warum sagt:

    Das ist eh gestellt.