Anzeige

TV-Tipps des Tages

23.04.2014 – Ausländer, Sudan, Istanbul, Türkei, Bosporus, Integration

TV-Tipps des Tages sind: Neue Heimat Deutschland: Ausländer verzweifelt gesucht; Sudan - Die nubischen Karawanen; Türkisch für Senioren: Ein Altersheim der besonderen Art; Kulinarische Spurensuche: Türkei: Seit über 80 Jahren gibt es in der türkischen Stadt Van eine Besonderheit

Von Mittwoch, 23.04.2014, 8:20 Uhr|zuletzt aktualisiert: Montag, 21.04.2014, 23:01 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |   Drucken

Neue Heimat Deutschland
Ausländer verzweifelt gesucht Redaktion Gerd Niedermayer. Mi, 23. Apr • 08:30-09:00 • BR-alpha

Sudan – Die nubischen Karawanen
„Sudan – Die nubischen Karawanen“. Von jeher bestimmte das Kamel das Leben in den trockenen Wüstengebieten des Sudan. Und wie seit Jahrhunderten ziehen auch heute die Stämme der Raschiden und Hadendowas durch die endlose, trockene Landschaft Nubiens. Erich Pröll konnte als erster westlicher Dokumentarfilmer über mehrere Wochen die Karawanen im Sudan mit der Kamera begleiten. Mi, 23. Apr • 15:30-16:15 • 3sat

___STEADY_PAYWALL___

Türkisch für Senioren
Ein Altersheim der besonderen Art. Ihren Stammplatz auf dem roten Sofa am Fenster räumt Muazzez Armagan für niemanden frei. Von hier aus beobachtet die 85-Jährige die Elefanten, die draußen vorbeiziehen. Manchmal sind es auch die Dampfer vom Bosporus. Seit nunmehr einem Jahr wohnt die altersdemente Seniorin im Alten- und Pflegeheim Victor-Gollancz-Haus in Frankfurt. In jungen Jahren kam die gelernte Schneiderin von Istanbul an den Main, um Geld zu verdienen und wieder schnell in die Türkei zurückzukehren. Mi, 23. Apr • 18:00-18:30 • PHOENIX

Kulinarische Spurensuche: Türkei
Dokumentation (Kultur – Ernährung, Küche) – Film von Halim Hosny. Seit über 80 Jahren gibt es in der türkischen Stadt Van eine Besonderheit: Frühstückssalons. Die Männer kommen schon frühmorgens hierher, um Eier mit Knoblauchwurst, Honig mit Kaymak und leckeren Kräuterkäse zu genießen – mit gutem Gewissen, denn ihre Frauen können somit länger schlafen. Auf der Halbinsel Cunda ist Seeteufel eine ganz besondere Spezialität, man kombiniert ihn dort gern mit Mariendisteln. Ganz anders in Mardin an der syrischen Grenze, wo die Küche arabisch-aramäisch beeinflusst ist. Besonders Lamm wird dort auf unterschiedlichste Arten zubereitet. Mi, 23. Apr · 23:45-00:00 · ZDFkultur

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)