Anzeige

TV-Tipps des Tages

27.03.2014 – Türkei, Ararat, Kurden, Ausländer, Migranten, Ehrenmord

TV-Tipps des Tages sind: Türkei - Die Wächter des Ararat: Der Ararat ist der höchste Berg der Türkei, 5.165 Meter hoch; Die Fremde: Drama um einen geplanten "Ehrenmord" an einer kurdischstämmigen Deutschen. Die junge Umay flieht aus ihrer Zwangsehe in der Türkei nach Deutschland

Von Donnerstag, 27.03.2014, 8:18 Uhr|zuletzt aktualisiert: Sonntag, 23.03.2014, 12:23 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |   Drucken

Türkei – Die Wächter des Ararat
Dokumentation – Ein Film von Martin Thoma. Der Ararat ist der höchste Berg der Türkei, 5.165 Meter hoch, und es ist der einzige frei stehende Fünftausender der Welt. Aber der Ararat liegt im Kurdengebiet, mitten in einer militärischen Sperrzone. Deshalb trauen sich kaum noch Touristen her. Darunter leiden vor allem die Ararat-Nomaden, die sich früher an Bergsteiger als Träger verdingten. Der Film erzählt aus der Perspektive des Nomadenjungen Erhan, der davon träumt, später einmal sein Geld als Fremdenführer zu verdienen. Der Zwölfjährige gehört zum Stamm der Jelali. Do, 27. Mrz • 14:30-15:15 • HR

Die Fremde
Spielfilm – Drama um einen geplanten „Ehrenmord“ an einer kurdischstämmigen Deutschen. Die junge Umay flieht aus ihrer Zwangsehe in der Türkei nach Deutschland, um mit ihrem kleinen Sohn ein selbstbestimmtes Leben aufzubauen. In Berlin sucht sie den Kontakt zu Eltern und Geschwistern – mit fatalen Folgen …

___STEADY_PAYWALL___

Der Film „Die Fremde“, für den Feo Aladag 2010 mit dem Lux-Preis des Europäischen Parlaments ausgezeichnet wurde, wird zum Weltfrauentag am 8. März für drei Monate auf der ARTE-Website online gestellt und kostenlos in 24 Sprachen abrufbar sein. Do, 27. Mrz • 22:50-00:38 • arte

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)