Anzeige

Türkische Presse Türkei

13.03.2014 – Niger, Canakkale, EU Beitritt Türkei, Hyundai Assan, Europaparlament

Die Themen des Tages sind: Investitionsappell in Landwirtschaft von Niger; 16 Millionen 700 Tausend Farben für das Canakkale Märtyrerdenkmal; Europaparlament verabschiedet Fortschrittsbericht; Tablet-PC-Rekord; Automobilproduktion m 8,53 Prozent auf 53.250 Fahrzeuge gestiegen; Tourismus-Boom

Von TRT Donnerstag, 13.03.2014, 10:47 Uhr|zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 13.03.2014, 10:47 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Investitionsappell in Landwirtschaft von Niger
Yeni Safak berichtet unter der „Investitionsappell in Landwirtschaft von Niger“, der zu einem offiziellen Besuch in der Türkei weilende Präsident der Republik Niger,Mahamadou Issoufou sei mit Minister für Lebensmittel, Landwirtschaft und Viehzucht Mehdi Eker zusammengekommen. Dem Blatt zufolge habe Mahamadou Issoufou dabei gesagt, die Türkei habe im landwirtschaftlichen Bereich bedeutende Erfolge erzielt und sein Land wolle von den diesbezüglichen Erfahrungen profitieren.

___STEADY_PAYWALL___

16 Millionen 700 Tausend Farben für das Canakkale Märtyrerdenkmal
In Sabah lesen wir unter der Schlagzeile „16 Millionen 700 Tausend Farben für das Canakkale Märtyrerdenkmal“, das Canakkale Märtyrerdenkmal sei von nun auch Nachts aus dem Meer sowie von dem gegenüber liegenden Ufer der Meerenge aus zu sehen. Dem Blatt zufolge seien bei dem neuen Beleuchtungssystem 16 Millionen 700 Tausend verschiedene Farben verwendet worden. Somit könne das Märtyrerdenkmal an besonderen Tagen in bestimmten Farben beleuchtet werden.

Europaparlament verabschiedet Fortschrittsbericht
Habertürk schreibt unter der Schlagzeile „Europaparlament verabschiedet Fortschrittsbericht“, die Vollversammlung des Europaparlaments im französischen Straßburg habe den Fortschrittsbericht 2013 der Türkei mit 475 zu 153 Stimmen verabschiedet. Dem Blatt nach heißt es in dem Bericht, damit die bevorstehenden Reformen einen eindeutigen Rahmen bekommen, müsse die Türkei die Beitrittsverhandlungen mit der Europäischen Union fortsetzen.

Tablet-PC-Rekord
Aus Vatan erfahren wir „Tablet-PC-Rekord“, im vergangenen Jahr seien in der Türkei insgesamt 4 Millionen 873 Tausend 914 Laptops, PCs und Tablet-PCs verkauft worden. Beim Verkauf von Tablets sei ein Anstieg von 125 Prozent verzeichnet worden. Somit seien Tablets im Gesamtwert von mehr als eine Milliarde Lira verkauft worden. In 2012 habe diese Summe 489 Millionen Lira betragen. In 2017 werde der Umsatz der Tablet-PC-Verkäufe voraussichtlich über 1,5 Milliarden Lira betragen.

Automobilproduktion m 8,53 Prozent auf 53.250 Fahrzeuge gestiegen
Milliyet berichtet, mit Einfluss des gestiegenen Exports sei die Automobilproduktion in der Türkei im Vergleich zur selben Zeitspanne des Vorjahres in diesem Februar um 8,53 Prozent auf 53.250 Fahrzeuge gestiegen. Dem Blatt zufolge sei der Export von Personenfahrzeug um 9 Prozent auf 46.534 gestiegen. Grund für diesen Anstieg seien die neuen Modelle von Hyundai Assan und Toyota Türkei, die im vergangenen Jahr noch nicht in Produktion gewesen seien.

Tourismus-Boom
Auf den Wirtschaftsseiten von Yeni Safak lesen wir unter der Schlagzeile „Tourismus-Boom“, das ost- und südostanatolische Gebiet habe im vergangenen Jahr einen touristischen Boom erlebt. Dem Blatt nach habe die Zahl der Besucher die höchste seit 30 Jahren erreicht. Im den besagten Gebieten würden für dieses Jahr mehr als eine Millionen Touristen erwartet.

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)