Türkische Presse Türkei

26.02.2014 – Kiew, Istanbul, Türkei, Europa, CEV CUP-Volleyball

Die Themen des Tages sind: Polizisten haben sich auf den Knien entschuldigt; Investitionsmöglichkeiten in Energie und im Bauwesen; Europäischer Investor käme zum Wandel; Im vergangenen Jahr seien in der Türkei pro Minute 2 Wohnungen verkauft worden; CEV CUP-Volleyball-Meisterschaft

Von TRT Mittwoch, 26.02.2014, 12:52 Uhr|zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 26.02.2014, 13:28 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Presseschau der Türkischen Rundfunk- und Fernsehanstalt (TRT-World)

Polizisten haben sich auf den Knien entschuldigt
In Hürriyet lesen wir unter der Schlagzeile ‚Polizisten haben sich auf den Knien entschuldigt‘, 100 Polizisten, die in der ukrainischen Hauptstadt Kiew bei den regierungsgegnerischen Protesten im Einsatz waren, hätten sich in ihrer Heimat Lviv bei einer Kundgebung beim Volk entschuldigt. Ein Polizist habe in seiner Rede um Verzeihung gebeten und sei zum Gedenken an die Getöteten auf die Knie gegangen.

___STEADY_PAYWALL___

Investitionsmöglichkeiten in Energie und im Bauwesen
Vatan schreibt unter der Schlagzeile ‚Investitionsmöglichkeiten in Energie und im Bauwesen‘, internationale Investmentfonds und Investoren des Golfkapitals würden auf dem ‚Internationalen Investitionsgipfel Istanbul‘ zusammenkommen. Der Gipfel zwischen dem 10. und 11. April 2014 werde vom Istanbuler Investitionsverein und der Wirtschaftsplattform Naher Osten durchgeführt.

Europäischer Investor käme zum Wandel
In Star lesen wir unter der Überschrift ‚Europäische Investor käme zum Wandel‘, die Türkei habe mit seinem Riesenprojekt ‚Städtischer Wandel‘ auch das Interesse der europäischen Investoren erweckt. Ausländische Unternehmen hätten den ersten Schritt für das insgesamt 400 Milliarden Dollar teure Projekt in Istanbul begonnen. Die Unternehmen würden sich für Luxusprojekte in den Bezirken Besiktas, Levent und Gayrettepe interessieren.

Im vergangenen Jahr seien in der Türkei pro Minute 2 Wohnungen verkauft worden
Yeni Şafak schreibt unter der Schlagzeile, im vergangenen Jahr seien in der Türkei pro Minute 2 Wohnungen verkauft worden, pro Tag seien 3 170 Wohnungen und in der Stunde 132 Wohnungen verkauft worden. Nach Angaben des türkischen Statistikamtes seien die Wohnungsverkäufe von 701 Tausend 621 im Jahre 2012 um 65 % auf 1 Million 157 Tausend 190 im Jahre 2013 gestiegen.

CEV CUP-Volleyball-Meisterschaft
In den Sportseiten von Habertürk lesen wir unter der Überschrift ‚Final Schritt‘ Fenerbahce habe beim ersten Spiel im Halbfinale der CEV CUP-Volleyball-Meisterschaft die aserbaidschanische Mannschaft Azeryol Baku im Heimspiel 3-0 besiegt. Somit hätten die gelben Engel für das Finalspiel wieder einen großen Vorteil erzielt.

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)