Deutsche Presse

08.04.2011 – Fachkräfte, Islam, Wulff, Israel, Japan, Kosovo, Türkei

Berufsabschlüsse anerkennen; Asylantrag abgelehnt; Islam fasst Fuß an deutschen Unis; Wulff: Koranverbrennung "unzivilisiert"; Israels Premierminister in Berlin; Schweres Beben in Japan; Kosovo bekommt Präsidentin; Türkische Justiz geht erstmals gegen Putschgeneräle vor

Von Freitag, 08.04.2011, 8:20 Uhr|zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 07.04.2011, 23:03 Uhr Lesedauer: 3 Minuten  |   Drucken

Die Themen des Tages sind:

Im Wettbewerb um Fachkräfte will Deutschland die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse beschleunigen. Inzwischen steht der Fahrplan für das Gesetz, das zum Jahreswechsel in Kraft treten dürfte.

___STEADY_PAYWALL___

US-Soldat Shepherd floh aus der Armee, weil er sich nicht an „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ beteiligen wollte. Doch sein Asylantrag in Deutschland wurde abgelehnt.

An einem neuen Institut der Frankfurter Goethe-Universität kann man zukünftig Kultur und Religion des Islam studieren – rund 100 Studierende werden ab Montag dort die Hochschulbank drücken.

Bundespräsident Christian Wulff hat die Koranverbrennung in den USA und auch die gewaltsamen Proteste in Afghanistan verurteilt.

Erneut haben Unbekannte in Neukölln und Kreuzberg Feuer in Hausfluren gelegt. Aufmerksame Anwohner konnten in beiden Fällen rechtzeitig die Rettungskräfte alarmieren.

Deutschland werde einem einseitig ausgerufenen Palästinenserstaat die Anerkennung verweigern, versichert Bundeskanzlerin Merkel dem israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu.

Der Nordosten Japans ist abermals von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Die Behörden warnten nach dem Erdstoß der Stärke 7,1 vorübergehend vor einem Tsunami.

Die bisherige stellvertretende Polizeidirektorin Atifete Jahjaga ist am Donnerstagabend zur neuen Präsidentin des Kosovo gewählt worden.

Die Justiz in der Türkei geht erstmals gegen die Verantwortlichen des Militärputsches von 1980 vor.

Integration und Migration

Brandstifter legen erneut Feuer in Hausfluren

Deutschland

Israels Premierminister in Berlin

Ausland

Schweres Beben in Japan

Kosovo bekommt Präsidentin

Türkei

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)