Deutsche Presse

05.02.2011 – Islam, Migranten, Die Freiheit, Ausländer, Burka, Türkei

Die Themen des Tages sind: Diakonie-Chef warnt vor Feindbild Islam; Gabriel: Migranten sind für uns «Riesenchance»; Jeder siebte Berliner hat einen ausländischen Pass; Linkspartei gegen generelles Verbot am Arbeitsplatz; Dresden-Demo; Wieder Razzia bei den Hells Angels; Aufruhr in Ägypten; Kann die arabische Revolte vom Modell Türkei lernen?

Von Samstag, 05.02.2011, 8:20 Uhr|zuletzt aktualisiert: Freitag, 04.02.2011, 22:46 Uhr Lesedauer: 3 Minuten  |   Drucken

Hessens Diakonie-Chef Wolfgang Gern hat Kirche und Diakonie aufgefordert, sich deutlicher als bisher gegen ein Feindbild Islam zu Wort zu melden. +++ Vor allem in öffentlichen Berufen, zum Beispiel als Lehrer oder Polizisten, haben Migranten nach Ansicht des SPD-Bundesvorsitzenden Sigmar Gabriel gute Aussichten. +++ Kommunalpolitiker Steffen Rotermundt will in Schleswig-Holstein einen Landesverband der islamkritischen Partei „Die Freiheit“ gründen. +++ Der Ausländeranteil ist im vergangenen Jahr um 0,2 Prozentpunkte auf 13,5 Prozent der Bevölkerung zurückgegangen, teilte das Amt für Statistik am Freitag mit. +++ Die Linkspartei hat sich gegen ein generelles Verbot der Vollverschleierung am Arbeitsplatz ausgesprochen. +++ Tausende Neonazis planen Großdemos am Jahrestag der Bombardierung von Dresden. +++ Bei einer Razzia gegen Mitglieder der Rockerbande „Hells Angels“ hat die Polizei am Donnerstagabend in Berlin 24 Wohnungen und Geschäftsräume in mehreren Bezirken der Stadt durchsucht. +++ Der Missbrauchsskandal hat die katholische Kirche in die Krise gestürzt. +++ In Ägypten haben Zehntausende gegen das Mubarak-Regime demonstriert. +++ Die Türkei ist ein Vorbild für viele Menschen im arabischen Raum.

Integration und Migration

___STEADY_PAYWALL___

Jeder siebte Berliner hat einen ausländischen Pass

Linkspartei gegen generelles Verbot am Arbeitsplatz

    Deutschland

    Dresden-Demo

    Wieder Razzia bei den Hells Angels

    Aufstand der Theologen

    Wahl in Hamburg

    Ausland

    Aufruhr in Ägypten

    Türkei

    Zurück zur Startseite
    UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

    Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

    MiGGLIED WERDEN
    MiGLETTER (mehr Informationen)

    Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

    Auch interessant
    MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)