Anzeige

Deutsche Presse

29.01.2011 – Integrationsverweigerer, Sarrazin, Wowereit, Ägypten, Türkei

Die Themen des Tages sind: Landtag streitet über "Integrationsverweigerer"; Thilo Sarrazin: "Ich nehme nichts zurück"; Tal der Wölfe – Palästina; Wowereit kontra Sarrazin: Der Regierende schreibt ein Buch; DVU verschafft NPD kaum Mitglieder; Afghanistan-Einsatz; Massenproteste in Ägypten; Türkei ruft arabische Führer zu Demokratie auf

Von Samstag, 29.01.2011, 8:20 Uhr|zuletzt aktualisiert: Freitag, 28.01.2011, 23:24 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Der rheinland-pfälzische Landtag hat über die Zahl der sogenannten Integrationsverweigerer unter den Ausländern gestritten. +++ Ex-Bundesbankvorstand Thilo Sarrazin über sein umstrittenes Buch, Berliner Schulen und Vorzüge des chinesischen Bildungssystems. +++ Knapp 35 Prozent der Düsseldorfer haben einen Migrationshintergrund. +++ Der umstrittene Film „Tal der Wölfe“ ist nach der Freigabe durch die FSK in Wiesbaden in den Kinos angelaufen. +++ Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit will ein Buch zur Debatte über Einwanderung schreiben. +++ Bei den Kompromissgesprächen zur Hartz-IV-Reform ist ein Knackpunkt die Berechnung des Regelsatzes. +++ Die Bundeswehr bleibt mindestens ein weiteres Jahr in Afghanistan. +++ Die ägyptische Regierung versucht, die Proteste an diesem Freitag mit allen Mitteln zu unterdrücken. +++ Der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu hat die politischen Führer der arabischen Welt zu mehr Demokratie aufgerufen.

Integration und Migration

___STEADY_PAYWALL___

Tal der Wölfe – Palästina

Wowereit schreibt Buch über Integration in Berlin

Deutschland

Afghanistan-Einsatz

Ausland

Massenproteste in Ägypten

Türkei

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)