Deutsche Presse

16.12.2010 – Einbürgerung, Kopftuch, Interreligiöse Schule, Asyl, Wehrpflicht, Jugendschutz, Türkei

Die Themen des Tages sind: Thilo Sarrazin: „Meine Debatte geht weiter“; 176 Ausländer wurden 2010 Deutsche; Türkisches Mädchen musste Kopftuch bei Führerschein-Theorietest ablegen; Stadt macht Weg für interreligiöse Schule frei; Asyl-Debatte: Haderthauer legt nach; Nach Ende der Wehrpflicht entfällt auch der Zivildienst; Aus für Jugendmedienschutz-Staatsvertrag; Liberale Träume vom Ende der Ära Westerwelle; Doppelmord in Istanbul

Von Donnerstag, 16.12.2010, 8:20 Uhr|zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 15.12.2010, 23:21 Uhr Lesedauer: 3 Minuten  |   Drucken

Landkreis 176 vormalige Ausländer, die im Landkreis Neu-Ulm leben, haben bislang in diesem Jahr die deutsche Staatsbürgerschaft erworben. +++ Ein türkisch-stämmiges Mädchen musste in seiner theoretischen Führerschein-Prüfung beim TÜV in Frankenberg sein Kopftuch ablegen. +++ Staatsregierung und Opposition haben sich im Landtag einen heftigen Schlagabtausch über die Asylpolitik im Freistaat geliefert. +++ CSU und Opposition haben sich im Landtag heftig über die Asylpolitik im Freistaat gestritten. +++ Das Bundeskabinett hat am Mittwoch beschlossen, die Wehrpflicht auszusetzen und einen freiwilligen Wehrdienst sowie einen freiwilligen Zivildienst einzuführen. +++ Der geplante Staatsvertrag zum Jugendschutz im Internet wird an Nordrhein-Westfalen scheitern. +++ In Istanbul hat ein armenischer Christ seine Schwester und deren muslimischen Vermählten durch Kopfschüsse ermordet.

Integration und Migration

___STEADY_PAYWALL___

Drei-Religionen-Schule

CSU und Opposition streiten über Asylpolitik

Deutschland

Aus für Jugendmedienschutz-Staatsvertrag

Liberale Träume vom Ende der Ära Westerwelle

Ausland

Kosovo-Wahlsieger Thaci

Türkei

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)