Deutsche Presse

01.04.2010 – Ausländern, EU-Beitritt, Türkei, Visa

Ausländern ohne deutsche Sprachkenntnisse kann nach Ansicht des Bundesverwaltungsgerichts die Einreise verweigert werden. Des Weiteren hat sich der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) für einen EU-Beitritt der Türkei ausgesprochen. Außerdem hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für Visa-Erleichterungen für türkische Bürger in der Europäischen Union ausgesprochen.

Von Donnerstag, 01.04.2010, 8:01 Uhr|zuletzt aktualisiert: Samstag, 14.08.2010, 1:42 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Integration und Migration

Nachzug von ausländischen Ehegatten

___STEADY_PAYWALL___

Nach Merkels Türkei-Besuch

Rüttgers im NRW-Wahlkampf

Verfassungsbeschwerde: „Elena verletzt Grundrechte“

Deutschland

Ausland

Belgien will Burka verbannen

Historische Entschuldigung für Massaker von Srebrenica

Türkei

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)