Deutsche Presse

25.02.2010 – Studiengebühren, Käßmann, Integration, Türkei

Nordrhein-Westfalens Wissenschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) und Berlins Bildungssenator Jürgen Zöllner (SPD) können sich höhere Studiengebühren für ausländische Studenten vorstellen. Des Weiteren tritt die EKD-Ratsvorsitzende, Margot Käßmann, mit sofortiger Wirkung von allen ihren Ämtern zurück.

Von Donnerstag, 25.02.2010, 8:01 Uhr|zuletzt aktualisiert: Samstag, 14.08.2010, 1:33 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Integration und Migration

Minister wollen höhere Studiengebühren für Ausländer

___STEADY_PAYWALL___

Nikolaus Schneider ist neuer EKD-Vorsitzender

EKD-Vorsitzende Käßmann nach Alkoholfahrt tritt zurück

Bundesregierung: Schwarz-Gelb im Dauerstreit

SPD wirft Rüttgers „Bereitschaft zur Korruption“ vor

Missbrauchsskandal

Deutschland

Ausland

Türkei

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)