Deutsche Presse

05.02.2010 – Aufenthalt, Burka, Visafreiheit, Türkei

Ein ausländischer Arbeitnehmer kann auch mit einem Mini-Job Anspruch auf eine Aufenthaltsgenehmigung haben. Des Weiteren haz Integrationsminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) sich gegen ein Verbot von Ganzkörperschleiern an Schulen und Universitäten ausgesprochen.

Von Freitag, 05.02.2010, 8:01 Uhr|zuletzt aktualisiert: Samstag, 14.08.2010, 1:27 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Integration und Migration

Ausländer mit Mini-Job dürfen bleiben

___STEADY_PAYWALL___

Debatte um Burka-Verbot

Behörden kaufen Steuersünder-CD

Katholischer Jesuiten-Orden

Wieder brutale Attacke auf S-Bahn-Pendler in München

Mordanklage gegen S-Bahn-Schläger

Sauerland-Prozess

Deutschland

Ausland

NATO-Treffen in Istanbul

Türkei

Nachtrag vom 04.02.2010

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)