Deutsche Presse

17.11.2009 – Marwa, Rechtsextremismus, CSU, Türkei

Der Anwalt des wegen Mordes an der Ägypterin Marwa al-Scharbini zu lebenslanger Haft verurteilten Alex W. hat Revision gegen das Urteil eingelegt. Des Weiteren verhandelt die Staatsschutzkammer des Berliner Landgerichts gegen sieben mutmaßliche Betreiber eines rechtsextremen Internetradios.

Von Dienstag, 17.11.2009, 8:00 Uhr|zuletzt aktualisiert: Samstag, 14.08.2010, 1:03 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Integration und Migration

Dresdner Mordprozess

___STEADY_PAYWALL___

Rechte Hassparolen im Internetradio

CSU: Analyse des Wahldebakels

Uni-Proteste

Schweinegrippe-Impfung

Deutschland

Ausland

Türkei

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)