Deutsche Presse

30.07.2009 – Islamunterricht, Jennifer, Kinderlos, Türkei,

Hessens Integrationsminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) will offenbar noch im Sommer einen Runden Tisch zum Thema Islamunterricht einberufen. Des Weiteren bleiben trotz Elterngeld und anderer familienpolitischer Maßnahmen in Deutschland immer mehr Frauen ohne Kinder. Außerdem geben im Fall des versteckten Mädchens aus der Uckermark die Behörden Fehler zu. Schließlich gibt es diverse Artikel über Schweinegrippe und über den Kurdenkonflikt in der Türkei.

Von Donnerstag, 30.07.2009, 12:16 Uhr|zuletzt aktualisiert: Samstag, 14.08.2010, 0:06 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Integration und Migration

Islamunterricht in Hessen

___STEADY_PAYWALL___

Im Land der Kinderlosen

Drama von Lübbenow

Schweingrippe-Impfung

SPD-Wahlkampfteam ohne Ulla Schmidt

Deutschland

Ausland

Türkei

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)