Deutsche Presse

05.05.2009 – Doppelte Staatsbürgerschaft, Kommunalwahl, NPD, Integration, Türkei

Die frühere Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth fordert mehr Anstrengungen zur Integration. Im Interview mit der WR tritt sie für die doppelte Staatsbürgerschaft und ein kommunales Wahlrecht für Ausländer ein. Des Weiteren geht der politische Streit um die Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen heute in eine neue Runde. Schließlich gibt es Artikel über Integration, Ethik- und Religionsunterricht und über die Türkei.

Von Dienstag, 05.05.2009, 12:46 Uhr|zuletzt aktualisiert: Freitag, 13.08.2010, 23:03 Uhr Lesedauer: 2 Minuten  |   Drucken

Integration und Migration

Ethik- und Religionsunterricht

___STEADY_PAYWALL___

Kommunalwahl in NRW

Bundespräsidentenwahl

NPD Verbot

Guantánamo-Häftlinge

Deutschland

Ausland

Türkei

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)