Deutsche Presse

02.05.2009 – 1. Mai, Schweinegrippe, Türkei

Die Zahl der Infektionen mit der weltweit grassierenden Schweinegrippe ist in Deutschland auf sechs gestiegen. Auch in Köln gibt es einen ersten Verdachtsfall auf Schweinegrippe. Des Weiteren ist es in Berlin und Hamburg am Abend des 1. Mai zu Krawallen gekommen. Außerdem hat der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan sein Kabinett umgebildet. Wichtigste Personalie ist die Ernennung des Regierungsberaters Ahmet Davutoglu zum neuen Außenminister.

Von Samstag, 02.05.2009, 14:47 Uhr|zuletzt aktualisiert: Freitag, 13.08.2010, 23:04 Uhr Lesedauer: 1 Minuten  |   Drucken

Integration und Migration

Schweinegrippe

___STEADY_PAYWALL___

1. Mai

Deutschland

Türkei – Kabinettsumbildung – EU Beitritt

Zurück zur Startseite
UNTERSTÜTZE MiGAZIN! (mehr Informationen)

Wir informieren täglich über Migration, Integration und Rassismus. Dafür wurde MiGAZIN mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet. Um diese Qualität beizubehalten und den steigenden Ansprüchen an die Themen gerecht zu werden bitten wir dich um Unterstützung: Werde jetzt Mitglied!

MiGGLIED WERDEN
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)