Stipendium

Fulbright unterstützt Abiturienten und Studierende mit Migrationshintergrund

Die Fulbright-Kommission unterstützt mit einer Stipendieninitiative besonders leistungsstarke und engagierte Abiturienten und Studierende mit Migrationshintergrund.

Montag, 23.02.2009, 2:22 Uhr|zuletzt aktualisiert: Samstag, 28.08.2010, 18:31 Uhr Lesedauer: 0 Minuten  |   Drucken

Die Förderung bezieht sich auf die Teilnahme an einem mehrwöchigen Sommerstudienprogramm an amerikanischen Universitäten. Die Programme eröffnen den Teilnehmern die Möglichkeit, ihre englischsprachige und interkulturelle Kompetenz zu erweitern, sich wichtige fachliche und kommunikative Fertigkeiten anzueignen und die vielseitigen kulturellen und sportlichen Angebote der Hochschulgemeinde wahrzunehmen.

Nähere Informationen gibt es unter www.fullbright.de. Bewerbungsfrist ist der 27. Februar 2009!

Zurück zur Startseite
MiGAZIN ABONNIEREN (mehr Informationen)

MiGAZIN wird von seinen Lesern ermöglicht. Sie tragen als Abonnenten dazu bei, dass wir unabhängig berichten und Fragen stellen können. Vielen Dank!

WEITERE INFOS
MiGLETTER (mehr Informationen)

Bestelle jetzt den kostenlosen MiGAZIN-Newsletter:

Auch interessant
MiGDISKUTIEREN (Bitte die Netiquette beachten.)