MiGAZIN

Fachmagazin für Migration und Integration in Deutschland

Wenn ich mir die Hauptschulen in Ballungszentren anschaue, sehe ich es als zentralen bildungspolitischen Auftrag für diese Schulart, dass sie […] Schülern ein niederschwelliges Bildungsangebot macht […]. Gerade für Jugendliche mit Migrationshintergrund.

Präsident der Kultusministerkonferenz Ludwig Spaenle (CSU), taz, 20. Januar 2010

Beiträge zum Stichwort‘ Syrien’


jugendlicher, mann, warten, gucken, zukunft
Ein bestmöglicher Anfang

Basel Abdulhadi ist einer der ersten „Bufdi“-Flüchtlinge in Niedersachen

6. Oktober 2017 | Von Miriam Bunjes |Von Charlotte Morgenthal | 3 Kommentare

Vor zwei Jahren floh Basel Abdulhadi aus Syrien. Als einer der ersten Flüchtlinge in Niedersachsen hat der 22-Jährige in einem Jugendzentrum einen Bundesfreiwilligendienst absolviert. Ob er jedoch in Deutschland bleiben kann, ist ungewiss.

Erstes Halbjahr 2017

Familiennachzug offenbar leicht gestiegen

19. September 2017 | Keine Kommentare

In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres hat der Familiennachzug von Flüchtlingen Medienberichten zufolge leicht zugenommen. Danach reisten etwa 31.000 Menschen im ersten Halbjahr nach Deutschland, die meisten von ihnen waren Syrer.

Aktham Suliman, Syrer, Nahost, Buch, Krieg und Chaos
Buchtipp zum Wochenende

Krieg und Chaos in Nahost. Eine arabische Sicht.

15. September 2017 | Keine Kommentare

Was ist im Irak, in Ägypen oder in Libyen tatsächlich passiert. Das meiste, was Europäer darüber wissen, haben sie aus westlichen Medien. Doch wie sieht der „arabische Frühling“ aus Sicht eines syrischen Beobachters aus? Aktham Suliman gibt in seinem neuen Buch einen Einblick.

Asyl, flüchtlinge, demonstration, aslybewerber
Aktuelle Zahlen

Mehr als 16.000 neue Flüchtlinge im August

13. September 2017 | Keine Kommentare

Aktuellen Zahlen des Bundesinnenministeriums zufolge wurden im August 2018 rund 16.300 Asylsuchende registriert. Hauptherkunftsländer waren Syrien, Irak und Afghanistan.

Syrien, Krieg, Häuser, Ruinen
UN-Bericht

Schreckliches Leiden der Zivilisten in Syrien

7. September 2017 | Keine Kommentare

Die Situation der Zivilisten in Syrien ist einem Bericht des UN-Menschenrechtsrates zufolge desolat. Viele Menschen seien nach wie vor Gewalt und Vertreibungen ausgesetzt.

universität, hochschule, uni, studium, studieren, studenten
Syrischer Wissenschaftler in Deutschland

„Wir haben alles verloren, aber offene Türen gefunden.“

11. August 2017 | Von Kathrin Hedtke |Von Kathrin Hedtke | Keine Kommentare

Er hat alles verloren, aber offene Türen gefunden: Der Ingenieurwissenschaftler Salim Jallouf floh mit seiner Familie vor dem Krieg in Syrien. Dank eines Stipendiums kann er seine Arbeit an der TU Darmstadt fortsetzen.

Baschar al-Asaad, Asaad, Syrien, Fahne, Flagge
Siebte Runde

Zuversicht bei neuem Anlauf zu Syrien-Friedensgesprächen

11. Juli 2017 | Keine Kommentare

Der UN-Sondergesandte für Syrien, Staffan de Mistura, geht optimisch in die siebte Runde der Friedensgespräche für Syrien. Konkrete Ergebnisse sind indes nicht zu erwarten.

MyEscape, My Escape, Video, Refugee, Flüchtling
UNHCR

Hunderttausende Flüchtlinge nach Syrien zurückgekehrt

3. Juli 2017 | Keine Kommentare

Seit 2015 sind nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR knapp 300.000 Flüchtlinge aus dem Ausland nach Syrien zurückgekehrt. Für die allermeisten sei eine geordnete Rückkehr in das Kriegsland aber nicht möglich.

Innen Leben, Kino, Film, Syrien, Krieg, Flucht, Flüchtlinge
Kino

Eingeschlossen im syrischen Krieg

22. Juni 2017 | Von Tim Lindemann |Von Tim Lindemann | Ein Kommentar

Der belgische Regisseur Philippe Van Leeuw konzentriert in seinem Spielfilm „Innen Leben“ den Syrienkrieg auf ein Kammerspiel. In einer Wohnung verbarrikadiert suchen neun Menschen Schutz vor den Gräueln – eine hoffnungslose Lage.

Syrien, Krieg, Häuser, Ruinen
Konferenz in Brüssel

Entsetzen über mutmaßlichen Giftgaseinsatz

7. April 2017 | Keine Kommentare

In Syrien ist kein Ende des Krieges in Sicht. Nicht um die große politische Lösung, sondern um konkrete Hilfe gerade auch für die belasteten Nachbarländer ging es bei einem Treffen in Brüssel, zu dem neben anderen die Bundesregierung geladen hatte.

Seite 1 von 7123...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...