MiGAZIN - Migration und Integration in Deutschland

Der große Wert der Ausländerbeschäftigung liegt darin, dass wir hiermit über ein mobiles Arbeitskräftepotential verfügen. Es wäre gefährlich, diese Mobilität durch eine Ansiedlungspolitik größeren Stils einzuschränken. Ulrich Freiherr von Gienanth Der Arbeitgeber, 1966

Beiträge zum Stichwort‘ Statistik’


 Fast jeder zehnte Wissenschaftler ist ein Ausländer
Studie

Fast jeder zehnte Wissenschaftler ist ein Ausländer

12. März 2013 | Keine Kommentare

Knapp 80.000 von den insgesamt 808.000 Forschern bundesweit sind Ausländer. Die meisten kommen aus China, Indien und den USA. Aber auch Russland, Japan und die Türkei belegen Spitzenplätze. Das ist das Ergebnis einer BAMF-Erhebung.

 Migranten doppelt so häufig armutsgefährdet
Armuts- und Reichtumsbericht

Migranten doppelt so häufig armutsgefährdet

7. März 2013 | Keine Kommentare

Das Bundeskabinett hat den 4. Armuts- und Reichtumsbericht beschlossen. Laut Bundesarbeitsministerin steht Deutschland gut da und Migranten machen Fortschritte. Erst ein Blick ins Innere der 549 Seiten zeigt aber, wo Migranten wirklich stehen.

 Spanien und Türkei Top-Zielländer
Wohin fliegt Deutschland?

Spanien und Türkei Top-Zielländer

7. März 2013 | Keine Kommentare

Im Jahr 2012 wurde an deutschen Flughäfen ein neuer Höchststand erreicht. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt reisten 77,3 Millionen Passagiere ins Ausland. Top Zielländer waren Spanien und die Türkei. Ein deutlicher Rückgang wurde bei Reisen nach Griechenland verzeichnet.

 Anträge werden anerkannt, wenn sie gestellt werden
Ein Jahr Anerkennungsgesetz

Anträge werden anerkannt, wenn sie gestellt werden

6. März 2013 | 2 Kommentare

IHK Fosa stellt nach einem Jahr Anerkenungsgesetz erste Bilanz zur Gleichstellung von ausländischen Abschlüssen vor: Wenn beschieden wird, dann meist positiv, was fehlt sind die Anträge. Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft.

 Vermeintliche Armutszuwanderung aus Bulgarien und Rumänien
Unstatistik des Monats

Vermeintliche Armutszuwanderung aus Bulgarien und Rumänien

1. März 2013 | 3 Kommentare

Die Unstatistik des Monats Februar ist die Berichterstattung über das Ausmaß der Armutseinwanderung aus Bulgarien und Rumänien. Das teilte das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung am Donnerstag mit.

 Zahl ausländischer Arbeitnehmer um 30.000 gestiegen
Baden-Württemberg

Zahl ausländischer Arbeitnehmer um 30.000 gestiegen

28. Februar 2013 | Keine Kommentare

Die Zahl der ausländischen Arbeiter ist in Baden-Württemberg im Jahr 2012 um etwa 30.000 auf über 400.000 angestiegen. Besonders starke Zuwächse wurden aus Osteuropa und den EU-Krisenländern verzeichnet.

 Ausländeranteil steigt um drei Prozent
Schweiz

Ausländeranteil steigt um drei Prozent

26. Februar 2013 | Ein Kommentar

In der Schweiz lebten Ende 2012 insgesamt 1.825.060 Ausländer. Das entspricht einem Anstieg von von 3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die meisten Menschen kamen aus Portugal.

 Jedes vierte Kind in einer Kita hat ausländische Wurzeln
Bayern

Jedes vierte Kind in einer Kita hat ausländische Wurzeln

25. Februar 2013 | Ein Kommentar

In Bayern wurden zum Stichtag 1. März 2012 rund 480.000 Kinder in Kindertageseinrichtungen gezählt – darunter 127.807 (26,5 Prozent) mit Migrationshintergrund. Ein weiterer Befund: Stadt-Land-Vergleich zeigt große Unterschiede.

 Täglich ein Verletzter aufgrund fremdenfeindlicher Straftaten
Dezember 2012

Täglich ein Verletzter aufgrund fremdenfeindlicher Straftaten

21. Februar 2013 | Keine Kommentare

Im Dezember 2012 wurden 755 rechtsextreme Straftaten registriert, von denen 154 einen fremdenfeindlichen Hintergrund hatten. Insgesamt wurden 39 Personen verletzt. Das teilt die Bundesregierung mit.

 Bundesinnenminister Friedrich zieht positive Bilanz
Blaue Karte EU

Bundesinnenminister Friedrich zieht positive Bilanz

19. Februar 2013 | Keine Kommentare

Die Blaue Karte EU wurde seit seiner Einführung 4.126 Mal erteilt. Das teilte Bundesinnenminister Friedrich am Montag in Berlin mit. Damit sei die Blaue Karte EU „erfolgreich” gestartet.

Seite 11 von 37« Erste Seite...101112...20...Letzte Seite »

MiGAZIN

Ziel und Zweck von MiGAZIN ist die Förderung der politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Partizipation von Migrant(inn)en in der Aufnahmegesellschaft. In diesem Sinne soll MiGAZIN die Kommunikation fördern und füreinander sensibilisieren. Mehr über uns...

MiGMACHEN

Die Redaktionsmitglieder von MiGAZIN haben vor allem eins gelernt: Wer über sein Wissen und seine Erfahrungen schreibt, lernt immens dazu. Die kritische Diskussion mit Lesern eröffnet neue Horizonte. Daher hat das MiGAZIN-Team die Aktion-MiGMACHEN ins Leben gerufen. Hier bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, MiGAZIN als Autor, Pate oder Jungautor mitzugestalten. Nähere Informationen...

GRIMME Online Award 2012

    Begründung der Jury: "Über Migranten und Migration wird in Deutschland viel gesprochen. Vor allem von Deutschen. Im Chor der vielen und oft sehr lauten Stimmen fehlen aber zumeist die der Migranten. Und genau diese Lücke füllt das MiGAZIN mit qualitativ hochwertigen Texten und verständlicher Berichterstattung." Weiter ...